Welchen geschäftlichen Herausforderungen stehst du gegenüber. Wir können dir dabei helfen.Kontakt aufnehmen

Giesswein: In kurzer Zeit vom traditionellen Großhandelsgeschäft zur D2C-Marke

Giesswein header

Als die familiengeführte Schuhmarke an die nächste Generation überging, entschied sich Giesswein, das Geschäft umzustellen und direkt an den Verbraucher (D2C) zu verkaufen. Giesswein richtete seine erste Website auf Magento ein. Hierbei kam jedoch schnell Frustration auf, weil es nicht möglich war, zu experimentieren oder kurzfristig Änderungen vorzunehmen.

Im Jahr 2018 migrierte die Marke mithilfe des Shopify Plus Lösungspartners Eshop Guide zu Shopify Plus und verzeichnet seit dem Umzug ein deutliches Wachstum. Heute betreibt Giesswein fünf internationale Shops mit Shopify Plus, unter anderem in Großbritannien und in EU-Ländern. Das Unternehmen kann sich nun auf Wachstum konzentrieren, anstatt auf die Wartung seiner Website.

Shopify ist die ultimative Plattform, um unser Geschäft in kürzester Zeit auszubauen. Die Benutzerfreundlichkeit und das Skalierungspotenzial sind hervorragend, da der Zeitaufwand für technische Abläufe geringer ist.

Giesswein

Markus Giesswein — CEO

Branche

Fashion and Apparel

Partner:innen

Eshop Guide

Vorherige Plattform

Adobe Commerce

Anwendungsfall

Growth and Scale, Replatforming and Upgrades

Mit Shopify konnte Giesswein schnell die gewünschten Ergebnisse erzielen.

0

Ausfälle während der Spitzenverkaufszeiten seit der Umstellung

179%

Steigerung des durchschnittlichen Jahresumsatzes seit der Migration

5

Shops in 12 Sprachen und 8 Währungen

Schließe dich den Marken an, die jeden Tag fashion and apparel aufs Neue verändern.

  • Allbirds
  • Rollie Nation
  • Jack Rogers
Welchen geschäftlichen Herausforderungen stehst du gegenüber. Wir können dir dabei helfen.Kontakt aufnehmen