Shopify Payments vs. Square

Shopify vs. Square 2022 – Welche ist die beste Lösung zur Zahlungsabwicklung?

Auf Shopify erhältst du eine intuitive und leistungsstarke Lösung für dein Business mit Verkäufen im Laden oder online. Mit einer transparenten Preisgestaltung und robusten Funktionen ist Shopify der Partner für den Ausbau deines Unternehmens.

Shopify POS vs. Square vergleichen

Überlegst du zwischen Shopify POS oder Square? Entdecke die wichtigsten Funktionen von Shopify, die dein Einzelhandelsgeschäft unterstützen.

Wichtigste Funktionen

Square for Retail

Shopify POS Pro

Verfügbarkeit von Abholungen Nein Ja
Lokale Abholung Ja Ja
Lokale Zustellung Ja Ja
Integrierte eigene Hardware und Zahlungen Ja Ja
Eigene Hardware mit Garantie 1 Jahr 2 Jahre
Vollständig anpassbare POS-Benutzeroberfläche Nein Ja
Zusammenführung von Inventar im Laden und online Ja Ja
Rückgabe an unterschiedlichen Standorten Ja Ja
Integrationen von Treueprogrammen Mit monatlichem Add-on Ja
Produktbewertungen Bei kostenpflichtigen jährlichen Online-Plänen Ja
Benutzerdefinierte Domains Bei kostenpflichtigen jährlichen Online-Plänen Ja
Verkauf auf Online-Marktplätzen Nein Ja
Tools und Rabatte für den Versand Bei kostenpflichtigen jährlichen Online-Plänen Ja
Internationaler Verkauf (Währungen, Sprachen und Domains) Nein Ja
Mobil-App für das Backoffice Nein Ja
Support rund um die Uhr Nein Rund um die Uhr auf Englisch
Gebühren für persönliche Zahlungen (pro Transaktion) Ab 2,5 % + 10¢ Ab 1,2 % + 0,00 €
Hardware für Zahlungen ab 49 $ 49 $

Auf Grundlage der im Juni 2021 in Deutschland verfügbaren Funktionen

7 Vorteile von Shopify Payments vs. Square

Verfügbarkeit von Abholungen

Mit Shopify wird direkt auf den einzelnen Produktseiten angezeigt, was in deinem Laden vorrätig ist. Bei Square wissen die Käufer:innen erst beim Checkout, was zur Abholung verfügbar ist, was zu Frustration und abgebrochenen Warenkörben führt.

Vollständig anpassbares POS

Du kannst die Benutzeroberfläche von Shopify POS an dein Business anpassen. Gehe blitzschnell zur Kasse, indem du Bestseller, Rabatte oder häufige Aufgaben direkt auf der Startseite zur Verfügung stellst. Die Benutzeroberfläche von Square lässt sich nicht anpassen, du bist also gezwungen, die vorgegebenen Workflows einzuhalten.

Mobil-App für das Backoffice

Überwache und verwalte dein Business im Geschäft oder unterwegs mit der mobilen App von Shopify. Erhalte Benachrichtigungen, prüfe Verkäufe, chatte mit Kund:innen und vieles mehr – alles direkt auf deinem Smartphone. Das Dashboard von Square ist nur im Browser verfügbar.

Umfassende Berichte und Statistiken

Die einfachen Berichte von Square bieten dir Einblick in Umsätze, Produkte und Zahlungen. Aber umfassendere Einblicke können dir helfen, Trends und Chancen zu erkennen. Ob Marketing-Performance oder Inventarauswertung, die detaillierten Berichte von Shopify helfen dir dabei, schneller fundierte Entscheidungen zu treffen.

Über 100 Website-Vorlagen

Die große Auswahl an Shopify-Themes für Onlineshops ermöglicht es dir, deine Website so zu gestalten, dass sie zu deinem Ladengeschäft passt – ganz ohne Programmierkenntnisse. Die einfache Vorlage von Square ist nicht so anpassbar, wodurch es schwierig wird, deine Marke adäquat zu präsentieren.

Verkauf auf Online-Marktplätzen

Die Verwendung von Shopify für den Verkauf auf Google Shopping, Amazon, eBay und mehr kann eine großartige Möglichkeit sein, neue Zielgruppen zu erschließen und neue Kundschaft zu gewinnen. Diese Möglichkeit hast du bei Square nicht, da diese beliebten Kanäle nicht damit integriert werden können.

International verkaufen

Erreiche Kundschaft auf der ganzen Welt mit den E-Commerce-Tools für den globalen Verkauf von Shopify. Die Websites von Square unterstützen – anders als Shopify – weder mehrere Währungen noch Domains oder Sprachen. Deshalb kannst du auf Square deine Produkte nur in deiner lokalen Währung verkaufen.

Deshalb ziehen Unternehmen Shopify gegenüber Square vor

Direkt verkaufen – ohne Überraschungen

Vergleicht man die Preise von Shopify Payments vs. Square, bietet Square zwar kostenlose Pläne, aber Unternehmen stellen schnell fest, dass Features wie Mitarbeiterberechtigungen und eigene Domains nur mit jährlichen kostenpflichtigen Plänen oder monatlichen Add-ons zur Verfügung stehen. Die transparenten Preise von Shopify umfassen alles, was du brauchst, um dein Business im Laden und online zu managen, und du kannst jederzeit ein Upgrade oder Downgrade vornehmen oder kündigen.

Eine Lösung, die mit dir skaliert

Die Plattform von Square ist einfach zu nutzen, aber ein skalierendes Unternehmen kann schnell über die wenigen Funktionen von Square hinauswachsen. Shopify wurde entwickelt, um ein Gleichgewicht zwischen Benutzerfreundlichkeit und robusten Funktionen für Inventar, Zahlungen, Bestellungen und mehr zu schaffen. Das bedeutet, dass du einfach mit dem Verkaufen beginnen kannst und weißt, dass die Shopify-Lösung mit dir mit skaliert, wenn dein Unternehmen wächst – von zusätzlichen Einzelhandelsstandorten bis hin zu neuen internationalen Märkten.

Überall verkaufen

Auf Square kannst du im Laden, über deine Website und auf Facebook, Instagram und Pinterest verkaufen. Auf Shopify kannst du alle oben genannten Kanäle nutzen, plus über 10 weitere Vertriebskanäle, von Google Shopping und Amazon bis hin zu Groupon und TikTok. Es ist nicht nur einfach, neue Möglichkeiten zu entdecken, du kannst auch dein Inventar auf dem gleichen Stand halten, Online-Bestellungen zusammenführen und neue Kundeninformationen erfassen, da alles direkt in Shopify verwaltet wird.

Mehr Möglichkeiten mit Inventardaten

Die Berichte von Square geben dir einen guten Überblick über die Performance deiner Produkte, aber wenn du Tools hast, um alles zu analysieren und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, kann das ein entscheidender Vorteil für dein Unternehmen sein. Die intelligenten Inventarfunktionen von Shopify analysieren deine Daten, um dir rechtzeitig Empfehlungen vorzuschlagen, z. B. wann du Top-Seller nachbestellen solltest (je nach Lieferzeit der Lieferant) oder wann du Rabatte auf schlecht laufende Artikel gewähren solltest, um laufende Einnahmen zu generieren.

Leistungsstarke E-Commerce-Funktionen

Die richtigen E-Commerce-Funktionen können deine Website in ein leistungsstarkes Instrument für das Wachstum deines gesamten Unternehmens verwandeln, im Laden und online. Square hilft dir dabei, dein Inventar zusammenzuführen und die Abholung vor Ort anzubieten, aber die Tools von Shopify können zusätzlich dazu noch viel mehr für dich tun. Es spielt keine Rolle, ob du mehr Laufkundschaft auf dein Einzelhandelsgeschäft aufmerksam machen, internationale Märkte testen oder als Großhandelsunternehmen verkaufen möchtest, Shopify unterstützt deine Wachstumsziele, ganz gleich, was du dir vorgenommen hast.

Support rund um die Uhr

Von der nächtlichen Inventur bis zum Ansturm am Wochenende – ein zuverlässiger Support ist für dein Einzelhandelsgeschäft unerlässlich. Bei Shopify kannst du rund um die Uhr jemanden vom englischsprachigen Support erreichen. Square hat eingeschränkte Servicezeiten und lässt dich mit Hilfeartikeln oder Chatbots zurück, wenn du einfach nur Antworten brauchst.

Mehr über Shopify erfahren

Shopify POS vergleichen

So schneidet Shopify POS im Vergleich zu anderen beliebten Point-of-Sale-Systemen ab.

Vergleichsseiten durchsuchen 

Shopify POS entdecken

Erfahre, warum die leistungsstarke Lösung von Shopify der Vorteil ist, den dein Unternehmen braucht.

Mehr Informationen über Shopify POS 

Zum Retail Blog

Besuche unseren Blog für alles rund um den Einzelhandel von Erfolgsgeschichten bis hin zu neuen Trends.

Zum Retail Blog 

Shopify POS 14 Tage kostenlos testen

Mit Shopify kannst du Verkäufe im Laden und online miteinander verbinden, um deine geschäftlichen Abläufe zu optimieren, höhere Umsätze zu erzielen und deine Kundschaft zum Wiederkommen zu bewegen.

FAQs

Was ist besser: Shopify POS oder Square?

Shopify stellt unabhängigen Einzelhandelsunternehmen eine Komplettlösung zum Betrieb ihres Business und der Annahme von Zahlungen im Laden und online zur Verfügung. Mit einem intuitivem POS, leistungsstarken E-Commerce-Funktionen und transparenter Preisgestaltung eignet sich Shopify hervorragend für Shops aller Art, darunter Anfänger ebenso wie skalierende Unternehmen. Square ist zwar benutzerfreundlich und bietet kostenlose Pläne an, aber unerwartete Add-ons und einfach gehaltene Funktionen machen die Verwaltung der monatlichen Kosten und die Skalierung komplizierter, wodurch es schwer für dein Business wird zu wachsen.

Kann ich Square und Shopify integrieren?

Nein, Shopify und Square können nicht integriert werden. Wenn du dein Business an einem zentralen Ort verwalten möchtest, empfehlen wir Shopify. Mit der Zusammenführung deiner Verkaufszahlen in Shopify gewinnst du Zeit, die du ansonsten mit Inventar verbringen müsstest, so aber zur Erhöhung der Verkaufszahlen im Geschäft und online nutzen kannst oder um deine Kund:innen zu bewegen, immer wieder bei dir zu kaufen. Die monatlichen Pläne von Shopify enthalten dein POS-System, E-Commerce und Zahlungen mit schnellen Auszahlungen und gleichbleibenden Gebühren ab 1,2 % + 0,00 €.

Ist der Onlineshop von Square gut?

Square bietet einfache Websites mit begrenzten Möglichkeiten zur Anpassung. Obwohl es leicht zu verwenden ist, wird es mit den einfach gehaltenen Vorlagen schwierig, deine Markenidentität nach deinen Wünschen online anzupassen. Shopify bietet über 100 Designs, die beliebig angepasst werden können, zusammen mit allen Tools, um Online-Zahlungen zu akzeptieren, Bestellungen zu verwalten und den Versand zu vereinfachen. Sowohl Square als auch Shopify synchronisieren Verkäufe im Laden und online, aber die leistungsstarken E-Commerce-Funktionen von Shopify geben dir die Möglichkeit, mehr mit deinen Daten zu machen und deine Umsätze lokal und international zu steigern.

Wie hoch sind die Transaktionsgebühren von Shopify im Vergleich zu denen von Square?

Die Pläne von Shopify enthalten einen integrierten Zahlungsanbieter: Shopify Payments*. Du kannst online oder im Geschäft Zahlungen akzeptieren und profitierst dabei von stabilen Gebühren und schnellen Auszahlungen. Die Gebühren beginnen ab 1,2 % + 0,00 € für persönliche Transaktionen und 1,6 % + 0,30 € für Online-Zahlungen. Die Gebühren bei Square beginnen ab 2,5 % + 10¢ für persönliche Zahlungen und 2,9 % + 10¢ für Online-Zahlungen. Die Zahlungsgebühren hängen bei Square und Shopify davon ab, für welchen Plan du dich entscheidest. Je höher der Plan, desto geringer werden auch die Transaktionsgebühren.

*Für zulässige Branchen in unterstützen Ländern.

Letzte Aktualisierung der Seite: Juni 2021