Möchtest du einen Onlineshop erstellen?

Instagram-Apps: Mit diesen Tools zu mehr Aufmerksamkeit!

Blick auf ein Handy in der Hand eines Mannes. Im Hintergrund zwei Bildschirme angedeutet. Auf dem Handy ist das Instagram-Profil "everydaysafilm" offen.Wir zeigen dir, welche Instagram-Apps deinen Auftritt in dem sozialen Netzwerk unvergessen machen.

Mit mehr als einer Milliarde monatlich aktiver Nutzer:innen hat Instagram enorme Möglichkeiten für Marken geschaffen, neue Kundeninnen und Kunden zu finden und deine Produkte sichtbar zu machen. Aber während Taktiken wie das Schalten von Instagram-Anzeigen und das Ansprechen von Influencer:innen effektiv sind, kann es ohne die richtigen Instagram-Tools schwierig sein, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Um dich beim Aufbau einer erfolgreichen Instagram-Präsenz zu unterstützen, haben wir diese Liste der besten Instagram-Apps zusammengestellt. Mit diesen Tools hebt sich dein Business von anderen auf der Social-Media-Plattform ab. Mit der richtigen Strategie und den richtigen Apps für Instagram bringst du noch mehr Kunden:innen zu deinem Onlineshop. Aber noch viel wichtiger: die Apps können dir vermitteln, wie du effektiv mit Instagram Geld verdienen kannst.


Instagram und Shopify - das perfekte Duo, um Produkte ansprechend zu verkaufen. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!


 

Inhaltsverzeichnis:

Die besten Instagram-Apps für Instagram Stories

Mehr als 500 Millionen Menschen nutzen täglich Instagram-Stories. Doch was ist das Besondere an diesen vertikalen, bildschirmfüllenden Fotos und Videos, die nach 24 Stunden wieder verschwinden? Instagram-Stories sind eine wunderbare Möglichkeit deine Marke nahbar zu machen und direkt mit deinen Fans in Kontakt zu kommen. Mit Stories erhält deine Marke ein Gesicht, du kannst mit deinen Follower:innen interaktiv kommunizieren und Call-To-Actions (CTAs) einbauen. Dabei gilt: Authentizität ist das A und O!

Lesetipp: Instagram gehört heute für viele Unternehmen in den Marketing-Mix. Wie du mit Instagram-Stories Marketing auf einem neuen Level betreibst, erfährst du in diesem Beitrag!

Das Erstellen ansprechender Stories erfordert jedoch Zeit und einen kreativen Kopf. Mit den richtigen Apps für Instagram erstellst du einzigartige Inhalte und bleibst in den Köpfen deiner Fans hängen!

1. Unfold (iOS, Android)

Darstellung eines Instagram-Story-Layouts der App Unfold. Mit dieser Instagram-App wird dein Inhalt zum echten Hingucker!

Mit Unfold werden deine Stories zum echten Hingucker. Die App bietet dir eine Vielzahl an Foto- und Text-Layout Vorlagen. Damit wirst du mit nur wenigen Klicks zur professionellen Storyteller:in. Das Instagram-Tool ist ein wahres Allround-Talent. Du erhältst nicht nur Zugang zu hunderten von Story-Vorlagen, sondern kannst auch noch deine Fotos und Videos bearbeiten sowie deine Posts planen. Eine klare Empfehlung!

Preis: Kostenlose Basisversion und Pro-Version für $12,99 im Monat.

2. Spark AR Studio (iOS, Android)

Beispielhafte Darstellung von drei Instagram-Stories mit AR-Filtern der App Spark AR Studio. Auf dem linken Bild ist ein Wurm via AR-Technologie in das Bild eingefügt worden. In der Mitte steht eine Frau mit animierten Flammen auf der Jacke. Im rechten Bild werden Seifenblasen in das Bild einer Zimmerpflanze vor einem Bett eingefügt.

Filter sind sehr beliebt auf Instagram. Mit Spark AR Studio gehst du einen Schritt weiter. Mit Hilfe des Tools kreierst du interaktive Augmented-Reality-Erlebnisse. Von lustigen Hasenohren über virtuelle Styling-Filter bis zum AR-Quiz bietet dieses Grafik-Tool unzählige Möglichkeiten, die Stories der Nutzer:innen maßgeblich mitzugestalten. Damit bleibst du im Gedächtnis der User und drückst den Stories deinen eigenen Stempel auf. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Du erhältst nicht nur kostenlose Beispielprojekte und Symbolvorlagen, sondern kannst auch von soliden Tutorials profitieren.

Preis: Kostenlos. 

3. Patternator (iOS, Android)

Beispielhafte Darstellung von Story-Hintergründen der Instagram-App Patternator. Der Kopf eines Hundes mit einem Partyhut auf dem Kopf wird freigestellt und vervielfacht auf einen hellblauen Hintergrund kopiert. Daneben ist ein orangefarbener Hintergrund mit mehreren freigestellten Gesichtern eines Kindes zu sehen. Mit dem Instagram-Tool Patternator kannst du individuelle Hintergründe für deine Instagram-Stories erstellen.

Wer spielerisch mit Hintergründen experimentieren will, sollte die App Patternator ausprobieren. Mit einer Bibliothek an GIFs und schrägen Bildern erschaffst du animierte Hintergründe für deine Instagram-Stories. Du kannst aus verschiedenen Designs und Stickern wählen oder deine ganz eigenen Designs erstellen.

Preis: Kostenlose Basisversion und kostenpflichtiges Premium-Abonnement für $2,99 im Monat.

4. Storyluxe (iOS)

Beispielhafte Darstellung von zwei Filmrahmen für die Instagram-Stories. Auf dem linken Bild ist eine Straße zwischen zwei Bäumen in warmen Licht zu sehen. Im Hintergrund eine Person, die in die Luft springt und ein Berg in Wolken gehüllt. Auf dem rechten Bild ist ein schwarz-weiß Bild einer Person mit Regenschirm zu sehen. Der Umriss des Fotos ist als alter Filmrahmen aus Analogfilmen angedeutet. Über dem Bild steht der Schriftzug "Filmrahmen" Mit der Instagram-App Storyluxe erhalten deine Stories einen analogen Touch!

Wer den Fokus auf statische Bilder legt, sollte sich Instagram-App Storyluxe ansehen. Dieses Tool bietet stylische Vorlagen für Fotocollagen. Dabei imitieren die Vorlagen den Look von Filmstreifen oder zusammengeklebten Fotos. Einziger Wermutstropfen: Die App gibt es nur für iOS.

Preis: Kostenlos mit zusätzlichen, kostenpflichtigen Premium-Features.

5. Boosted (iOS, Android)

Ansicht von Beispielgrafiken der Instagram-App Boosted im App Store. Auf dem linken Bild ist vor blauem Hintergrund ein Handyumriss zu sehen mit einem Video von drei Frauen in Sportkleidung. Auf der rechten Seite fliegt eine Sammlung von unterschiedlichen Grafiken aus dem Handybildschirm.

Mit Boosted wird die Erstellung von kurzweiligen Videos zum Kinderspiel. Mit stylischen Video-Templates kannst du Q&As, Tutorials oder Produktpräsentationen gestalten. Mit dem Hinzufügen von Schriftarten, Farben und Musik wird deine nächste Story zum wahren Highlight. Zusätzlich erhältst du Zugang zur Getty Images.

Preis: Kostenlos mit zusätzlichen, kostenpflichtigen Premium-Features.

Lesetipp: Ein Blick auf die Instagram-Statistiken zeigt, wieso das soziale Netzwerk in jeder Social-Media-Strategie auftauchen sollte.

Die besten Instagram-Design-Apps

Wer von sich und seiner Marke überzeugen will, braucht einen konsistenten und ansprechenden Feed. Instagram-Apps, die dir das Gestalten deines Instagram-Grids ermöglichen, sollten daher in keiner Auflistung fehlen! Schauen wir uns gemeinsam Apps für Instagram an, die deinen Feed in einem einheitlichen Muster mit dem ein oder anderen Blickfang erstrahlen lassen.

6. Instagram-Grid von Hootsuite

Hootsuite stellen wir dir weiter unten noch einmal ausführlich vor. Eine wichtige Funktion für das Planen und Designen deines Feeds ist die Funktion Instagram-Grid. Hierbei kannst du ein Gitter mit bis zu neun Fotos erstellen und über das Hootsuite-Dashboard direkt veröffentlichen. Damit ist die Konsistenz deiner Feeds kein Problem mehr.

Preis: Kostenlos.

Wenn du noch auf der Suche nach Inspiration für deinen Shop bist, beschäftigen wir uns in diesem Blogbeitrag mit der Frage: "Was lässt sich gut verkaufen?

7. A Design Kit (iOS)

Darstellung eines Handybildschirms auf türkisfarbenem Untergrund und diversen künstlerischen Elementen ringsherum mit einem Bild einer jungen Frau von hinten mit regenbogenfarbenem Pulli und Mütze auf dem Kopf. Mit Hilfe des Pinselwerkzeuges wurde ein Pinselstrich in den Farben des Pullis in das Bild eingefügt. Mit dem Instagram-Tool "A Design Kit" bekommen deine Beiträge einen individuellen Touch.

Mit diesem Tool personalisierst du den Content in deinem Feed und machst ihn zum echten Eyecatcher! Vorgefertigte und anpassbare Designs, Pinsel, unterschiedliche Schriftarten und Sticker bieten dir alle Möglichkeiten, einen individuellen Feed zu kreieren. Die App bietet über 60 Schriftarten und mehr als 200 Design-Vorschläge. Mit verschiedenen Hintergründen kannst du deinen Fotos Textur und Tiefe verleihen.

Preis: Kostenlose Basisversion und mit kostenpflichtige Premium-Version ADK+ für $3,99 im Monat oder $23,99 im Jahr.

8. Layout from Instagram (iOS, Android)

Darstellung dreier Handybildschirme mit Beispielen der Instagram-App "Layout from Instagram". Auf den ersten Zwei Bildern sind verschiedene Fotos einer Fotosammlung zu sehen. Ganz rechts sind drei Panoramaaufnahmen von einer Gruppe von Menschen und Bearbeitungsoptionen angezeigt.

Mit der neuesten App von Instagram kannst du ganz einfach einzigartige Layouts erstellen. Bis zu neun Fotos können individuell zusammengestellt werden. Mit Layout ist das Erstellen von Collagen ein Klacks. Mit Filtern und personalisierten Elementen werden deine Collagen deinen Feed das gewisse Extra geben.

Preis: Kostenlos.

9. AppForType (iOS, Android)

Darstellung zweier Handybildschirme mit Beispielen der Instagram-App AppForType. Auf der linken Seite ist vor rosafarbenem Hintergrund ein Handybildschirm mit einem schwarz-weiß Bild einer jungen Frau und in geschlängelter weißer Schrift zu sehen. Die rechte Seite zeigt eine beispielhafte Handschrift des Schriftzugs "la femme", der auf dem Handybildschirm über ein Bild einer jungen Frau eingefügt wurde.

Mit AppForType werden deine Beiträge mit individueller Schrift ausgestattet. Für alle, die Typografie zu schätzen wissen, ist dieses Instagram Tool Gold wert. Neben Collagen-Vorlagen, Rahmen und Designs sind mehr 60 Schriftarten in der Auswahl. Das Besondere: Du kannst deine eigene Handschrift fotografieren und hochladen. Mehr Individualität geht nicht!

Preis: Kostenlose Basisversion und AppForType Pro für $2,99 im Monat.

10. Canva (iOS, Android)

Beispielhafte Darstellung der Funktionen der Instagram-App Canva auf drei Handybildschirmen. Auf dem angedeuteten Bildschirm auf der Linken Seite ist die Foto- und Videosammlung der App zu sehen. Im mittleren Bildschirm hält eine Person eine Tasse mit einem Design-Mockup. Mit Canva ist das Erstellen von Mockups für Produkte ein Kinderspiel. Ganz rechts auf dem Bildschirm ist die Funktion "Hintergrundentferner" dargestellt.

Canva ist eine App, mit der du Bilder erstellen kannst, die hervorstechen – sei es in deinem Instagram-Feed oder in deinen Storys. Du kannst Text überlagern, Layouts mit mehreren Bildern erstellen und eine große Auswahl an vorgefertigten Grafiken einbinden. So kannst du deine Beiträge spielend einfach aufwerten und die Aufmerksamkeit deiner Follower:innen gewinnen.

Canva ist besonders für die Erstellung von Instagram Stories nützlich. Wenn du dich dann an einige einheitliche Bildformate und Schriftarten hältst, kannst du sicherstellen, dass deine Fans deine Inhalte wiedererkennen.

Preis: Kostenlos für die Bildgestaltung mit kostenpflichtigen Premium-Grafiken; ab €11,95 im Monat für Canva Pro, das transparente Hintergründe und die Erstellung von Animationen/GIFs beinhaltet.

Lesetipp: Erfahre, welche Faktoren für den Instagram-Algorithmus aktuell wichtig sind, damit dein Content überhaupt auf der Plattform gesehen wird.

Die besten Instagram-Apps zur Fotobearbeitung

Angefangen als Fotosharing-Plattform setzt Instagram neben Stories und Videoformaten weiterhin stark auf ansprechende Fotos. Einer der wichtigsten Bestandteile einer effektiven Instagram-Präsenz ist daher das Füllen deines Feeds mit beeindruckenden Bildern.

Auch wenn du kein professioneller Fotograf bzw. keine professionelle Fotografin bist, kannst du mit deinem Smartphone und ein paar der besten Apps für Instagram tolle Bilder kreieren. Wir zeigen dir, welche Grafik-Tools deine Fotos zum Strahlen bringen.

Der komplette Guide: Produktfotografie

Lerne mit unserem umfangreichen Guide, wie du mit Mini-Budget wunderschöne Produktfotos schießt.

11. VSCO (iOS, Android)

Darstellung des Funktionsumfangs der Instagram-App "VSCO" auf drei Handybildschirmen im App-Store. Ganz links ein Bild einer Frau mit Kaktus in der Hand und unterschiedlichen Filter-Optionen. Das Bild ziert der Spruch "Foto- und Video-Tools von Entwicklern für Entwickler". In der Mitte ist die Funktion "Videos transformieren" durch einen Video-Editor dargestellt. Der rechte Bildschirm ist abgeschnitten und zeigt verschiedene Voreinstellungen für Farben, um ein Bild zu bearbeiten.

Es ist schon eine Weile her, dass die Standardfilter von Instagram das Nonplusultra der mobilen Fotobearbeitung waren. Inzwischen hat sich VSCO als der amtierende Champion für die Erstellung schöner Fotos auf dem Handy herauskristallisiert. VSCO ist teils Fotobearbeitungsplattform, teils Social-Media-Netzwerk und sollte das Herzstück einer jeden Instagram-Strategie sein.

VSCO verfügt über eine umfangreiche Bearbeitungsumgebung und eine Reihe von hochwertigen Standardfiltern, die deine Smartphone-Fotos auf ein völlig neues Niveau heben können. Mit dem Premium-Abo steht dir außerdem eine riesige Bibliothek an Filtern zur Verfügung, die dir unendlich viele Möglichkeiten für die individuelle Gestaltung deiner Fotos bietet. Und das wird dir wiederum effektiv dabei helfen, dich von der Masse abzuheben.

Preis: Kostenlos für grundlegende Presets und Standard-Bearbeitungswerkzeuge; $19,99 im Jahr für den Zugriff auf VSCOs vollständige Palette von Presets und Bild-/Videobearbeitungswerkzeugen.

12. Snapseed (iOS, Android)

Darstellung von drei Handys und dem Funktionsumfang des Instagram-Tools "Snapseed". Der erste Handybildschirm zeigt ein schwarz-weiß Bild einer amerikanischen Großstadt im Winter und verschiedene Filteroptionen. Darüber steht der Schriftzug "Save and share your favorite looks". Das mittlere Handy zeigt eine Übersicht der Bearbeitungs-Tools der App. Darüber steht "Perfect any photo fast using tools and filters". Ganz rechts ist ein Bild einer Blume mit rosa Blüten mit einem blauen Punkt und kreisförmigen Umrissen als Pinselwerkzeug vor einem hellen Hintergrund zu sehen. Der Schriftzug "Tune any effect with precision" weißt auf die Funktion der Instagram-App hin.

Snapseed ist eine weitere Fotobearbeitungs-App, mit denen du deine Fotos aufpeppen und optimieren kannst. Während die Standardfilter von Instagram dein gesamtes Bild auf einmal bearbeiten, kannst du mit Snapseed ausgewählte Effekte mit einem Pinsel-Tool hinzufügen, um so die Details jedes Fotos zu perfektionieren.

Eine weitere großartige Funktion von Snapseed sind die Stapel (Stacks), mit denen du Gruppen von Filtern als Vorlage speichern kannst. Diese Stapel können dann auf zukünftige Fotos angewendet werden, wodurch du Zeit sparst und dein gesamter Feed ein einheitliches Aussehen erhält.

Preis: Kostenlos.

Lesetipp: Erfahre, wie du mit unserem „Link-in-Bio“-Tool Linkpop eine Liste all deiner relevanten Links auf einer benutzerdefinierten Landingpage abbilden lassen kannst.

13. Photoshop Express (iOS, Android

Darstellung einiger Funktionen der Instagram-App "Photoshop Express" auf drei Handybildschirmen. Auf dem ersten Bildschirm ist eine Collage dreier Bilder und die Bearbeitungstools vor einem dunkelgrünen Hintergrund zu sehen. Im mittleren Handy ist ein Selfie einer Frau als Vorher-Nachher-Vergleich sowie verschiedene Bearbeitungstools vor dunkelrotem Untergrund zu sehen. Das letzte Handy zeigt ein Bild einer Frau vor einer Sandwüste mit eingefügten Blumen-Stickern.

Du hast richtig gelesen: Photoshop kannst du auch auf deinem Handy nutzen.

Die mobile App verfügt zwar nicht über alle Funktionen der Desktop-App, bietet aber eine leistungsstarke Bildbearbeitung, mit der du viel Kontrolle über deine Fotos hast. Mit praktischen Tools vereinfacht es die Arbeit, die du auf deinem Computer erledigen würdest, darunter z. B. die Fleckenentfernung, mit der du Flecken, Schmutz und Staub mit einer einzigen Berührung aus deinem Bild entfernen kannst.

Außerdem erhältst du Zugriff auf zahlreiche Steuerelemente, Filter, Voreinstellungen und Optionen, die du anderswo nicht bekommen würdest – so z. B. die Möglichkeit, deinen Fotos ein Wasserzeichen hinzuzufügen.

Preis: Kostenlos.

14. Afterlight (iOS)

Darstellung zweier Bilder, die den Funktionsumfang der Instagram-App "Afterlight" darstellen. Das erste Bild zeigt eine Doppelbelichtung eines Portraits einer Frau mit einer Blumenwiese. Das rechte Bild zeigt eine Frau vor Felsen und blühenden Pflanzen. Darunter sind Farbpunkte und Schieberegler zur Anpassung des Gradings zu sehen.

Afterlight ist eine Fotobearbeitungs-App, die standardmäßig mit Dutzenden von Filtern, Texturen und Rahmen ausgestattet ist. Damit stehen dir viele verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um deinen Fotos den letzten Schliff zu verpassen. Du kannst zudem deine eigenen Filter erstellen und speichern und mit mehreren Bildformaten arbeiten. Afterlight enthält auch Werkzeuge zum Hinzufügen von Text, damit deine Bilder noch mehr auffallen.

Mit seinem schlanken Design ist Afterlight ein einfach zu bedienendes und unverzichtbares Werkzeug, um deine Instagram-Fotos optimal in Szene zu setzen.

Preis: $2,99 im Monat oder $17,99 im Jahr nach einer siebentägigen kostenlosen Testphase.

Lesetipp: Warum du Instagram Marketing betreiben solltest, beschreiben wir hier.

15. A Color Story (iOS, Android)

Zwei hintereinanderliegende Handybildschirme vor gelbem Hintergrund. Auf dem vorderen Bildschirm ist eine Ansicht des Foto-Editors und ein Bild einer jungen Frau mit der Sonne im Hintergrund der Instagram-App "A Color Story".

Mit diesem Instagram-Tool werden deine Fotos zum echten Hingucker. Es dreht sich dabei alles darum, deine Farben zur Geltung zu bringen. Mit dieser App stehen dir über 500 Filter und mehr als 20 Tools zum Feintuning deiner Fotos zur Verfügung.

Mit der Vorschau-Funktion kannst du deine Posts perfekt in deinen Feed einarbeiten und einen einheitlichen Eindruck hinterlassen. Mit der Stapelverarbeitung kannst du sofort mehreren Fotos einen einheitlichen Look verpassen.

Preis: Kostenlos, mit Premium-Version ACS+ für $4,99 im Monat bzw. $29,99 im Jahr.

Die besten Instagram-Video-Apps

Du musst nicht professionell im Video-Business arbeiten, um fesselnde Videos für deinen Instagram-Account zu erstellen. Diese Instagram-Apps machen es leicht, schnelle Videos mit dem Handy aufzunehmen und sie in hochwertige, professionelle Videos zu verwandeln. Und das, ohne einen Laptop herauszuholen und eine professionelle Videobearbeitungssoftware zu starten.

16. InShot (iOS, Android)

Darstellung des iShot-Videoeditors auf einem Handybildschirm vor einem Hintergrund aus Meer und Felsen. Das Bild im Editor zeigt einen Mann mit gelber Regenjacke und braunen Schuhen vor Meer und Felsen. Das Bild stimmt mit dem Hintergrund überein. Mit der Instagram-App iShot werden deine Videos zum echten Eyecatcher!

Mit diesem Video-Tool hast du die volle Kontrolle über deine Videobearbeitung. Die App ist unglaublich umfassend und bietet Funktionen, die speziell auf Instagram zugeschnitten sind. Mit InShot kannst du nicht nur Videoclips schneiden, zusammenführen und beschneiden. Du kannst sogar Musik zu deinen Videos hinzufügen. Klare Empfehlung für deine Video-Inhalte!  

Preis: Kostenlose Basisversion. InShot Pro für €3,99 im Monat bzw. €12,99 im Jahr.

17. Boomerang von Instagram (iOS, Android)

Darstellung zweier Funktionen der App Boomerang. Auf dem linken Bild ist die Funktion Boomerang Maker zu sehen mit einem Bild einer tanzenden Frau und dem Spruch "Boomerang Maker". Auf der rechten Seite ist ein Bild eines Mannes in der Wüste mit überlagertem Filter zu sehen. Darüber steht "Filters and Effects".

Boomerang ist eine von Instagram entwickelte App, mit der du aus einer Reihe von Fotos eine GIF-ähnliche Videoschleife erstellen kannst. Wenn dein Video fertig ist, kannst du es entweder sofort auf Instagram posten oder speichern, um es später zu teilen. Mit diesem Videotool wird die Videobearbeitung zum Klacks.

Preis: Kostenlos.

7. Life Lapse (iOS, Android)

Drei Handybildschirme mit der Darstellung der Funktionsweise der Instagram-App "Life Lapse". Im ersten Bildschirm steht ein gelber Cocktail neben dem Kopf einer Ananas vor hellblauem Grund. Darunter sind Bearbeitungs-Tools abgebildet. Im mittleren Bild steht ein Cocktail neben einem Schneidebrett, aufgeschnittenen Limetten, einer Sonnenbrille und einem Stuck Palmenblatt auf einem weißen Tisch. Darunter die Videospur und Bearbeitungsbuttons. Im rechten Bild steht ein Schneidebrett voll mit Käse, Trauben, Brot und Krackern auf einem Tisch.

Während sich Boomerang hervorragend zum Erstellen schneller GIF-ähnlicher Videos eignet, ist Life Lapse eine funktionsreichere App zum Erstellen längerer Stop-Motion-Videos, um deine Produkte zu präsentieren. Hierbei kannst du beliebig viele Fotos aufnehmen, die Größe deines Videos anpassen, die Geschwindigkeit zwischen den Bildern einstellen und sogar lizenzfreie Musik hinzufügen.

Lesetipp: Wie du diese Videos für IGTV oder deinen Feed optimal nutzt, erfährst du in diesem Beitrag.

Preis: Kostenlos, mit optionalen In-App-Käufen.

19. HypeType (iOS)

Darstellung des Funktionsumfangs der Instagram-App HypeType auf vier Bildern. Im ersten Bild ist ein Bild eines Frühstückstisch auf einem angedeuteten Handybildschirm und der Schriftzug "Animate Text Over Images & Videos" vor türkisfarbenem Hintergrund zu sehen. Auf dem zweiten Bild ist vor einem roten Untergrund ein angedeutetes Handy mit einem Portraitbild einer asiatischen Frau und verschiedenen Bearbeitungsbuttons zu sehen. Darüber steht geschrieben "Tons Of Animated Text Filters". Im dritten Bild ist ein Portrait einer Frau im Sonnenuntergang vor gelbem Untergrund zu sehen. Darüber der Schriftzug "Edit Photos & Create Beautiful Designs". Im letzten Bild ist vor lilafarbenem Hintergrund ein Handy mit einem Portrait einer Frau und drei bunten Streifen darunter zu sehen. Der Schriftzug "Add Music And Adjust Timing" darüber.

Die richtigen Videotools lassen deine Videos aus der Masse herausstechen. Mit der großen Bibliothek an Schriftarten und Animationen von HypeType kannst du schnell und einfach Textelemente für verschiedene Abschnitte eines mit der App aufgenommenen oder eines hochgeladenen Videos erstellen. Gestalte deine Videos mit dieser App noch interaktiver. Wenn du fertig bist, kannst du dein Video direkt auf Instagram posten.

Preis: Kostenlos mit Video-Wasserzeichen; In-App-Käufe sind möglich, um das Wasserzeichen zu entfernen oder zusätzliche Schriftarten zu erwerben.

Die besten Instagram-Marketing-Apps

Du bist fast bereit, auf „Posten“ zu klicken. Aber um mehr Follower:innen zu gewinnen und mit mehr Leuten in Kontakt zu treten, solltest du dich mit deinen Fans austauschen und Hashtags verwenden. Die besten Instagram Marketing-Apps können dir genau dabei helfen.

Lesetipp: Das Einmaleins der Hashtags auf Instagram und welche besonders beliebt sind, erklären wir dir hier.

20. Repost for Instagram (Android)

Auf drei Handybildschirmen vor blau-lila Hintergrund ist der Funktionsumfang der Instagram-App "Repost for Instagram" dargestellt. Das erste Bild zeigt ein Foto und die Menüführung der App mit dem Schriftzug "Repost photos & videos on Instagram" darüber. Auf dem zweiten Bild ist die Vorschau des gereposteten Beitrags und die Überschrift "Easily Share media with attribution". Das dritte Bild zeigt die möglichen Einstellungen für den Post und die Überschrift "Looks exactly like you need it to".

Du musst nicht immer selbst die Person hinter der Kamera sein. Wenn du eine engagierte Community von Kunden:innen hast, die regelmäßig nutzergenerierte Inhalte posten, kannst du mit Repost for Instagram deren Bilder teilen und ihnen gleichzeitig Anerkennung zollen.

Um ein Bild von einem fremden Instagram-Konto auf deinem eigenen zu teilen, musst du einfach die Teilen-URL des jeweiligen Posts kopieren und dann Repost auf deinem Handy öffnen. Es kopiert die Beschreibung des Bildes und macht es in Sekundenschnelle bereit für die Veröffentlichung in deinem Konto.

Preis: Kostenlos.

21. AutoHash (Android)

Darstellung der Funktionsweise der Instagram-App AutoHash. Das erste Bild zeigt ein Handybildschirm vor rotem Grund und darüber den Hashtag "Foodporn". Es wird ein Bild eines Burgers mit Pommes und Beilagen sowie unter dem Bild verwandte Hashtags gezeigt. Auf dem mittleren Bild ist unter dem Hashtag "Doglove" ein Bild eines Hundes und darunter verwandte Hashtags dargestellt. Im dritten Bild ist ein Bildschirm auf gelbem Untergrund und der Hashtag "BestSong" dargestellt. Die App hat ein Bild einer Band und verwandte Hashtags dargestellt.

AutoHash ist vielleicht der einfachste Weg, um relevante Instagram-Hashtags für deine Bilder zu finden. Es verwendet KI, um die Objekte in deinen Fotos zu erkennen und liefert dir auf dieser Grundlage die am besten passenden Hashtags. Außerdem zählt das Instagram-Tool die Hashtags für dich, damit du nicht das Limit von 30 eingesetzten Hashtags überschreitest. Praktisch ist auch, dass du deine Lieblings-Hashtags in der App speichern kannst.

Sobald du bereit zum Posten bist, speichert AutoHash die ausgewählten Hashtags in deiner Zwischenablage, sodass du sie nur noch in deine Bildbeschreibungen oder Kommentare einfügen musst.

Preis: Kostenlos.

Lesetipp: In unserem Guide zu Instagram-Hashtags erfährst du, wie du Hashtags auf Instagram korrekt verwendest.

22. Display Purposes (Web)

Darstellung der Startseite von Display Purposes. In einer schwarzen Suchleiste sind die Hashtags #oslo, #architecture und #film als Beispiel genannt. Darunter steht die Anleitung, wie der Service funktioniert. Gelb hinterlegt steht geschrieben "type a few hashtags in the search box to begin".

Display Purposes ist ein webbasiertes Tool, das dir ein wenig mehr Kontrolle über die von dir verwendeten Hashtags gibt. Du beginnst mit einem Schlagwort oder einem bestehenden Hashtag, wonach dir weitere Hashtags für dein Bild empfohlen werden. Das Tool kann eine Möglichkeit sein, um mehr Instagram-Follower:innen in deiner Nische zu bekommen.

Du kannst die Anzahl deiner Hashtags nach oben oder unten skalieren, wonach Display Purposes deine Hashtags entsprechend einpflegen wird. Wenn du das Ganze selbst steuern möchtest, kannst du auch zur manuellen Auswahl wechseln und aus einer Liste auswählen, welche die Relevanz und Popularität jedes Hashtags anzeigt.

Preis: Kostenlos.

Template Icon

Kostenloses Webinar:

In 30 Minuten zum ersten Sale mit Facebook & Instagram Ads

In diesem Webinar lernst du, wie du den Facebook Business Manager einrichtest und dein eigenes Werbekonto erstellst. Außerdem erfährst du alles zur Funnel Bildung und der richtigen Zielgruppenansprache, um die perfekten Werbekampagnen für deinen Shopify-Shop zu erstellen.

Jetzt kostenlos teilnehmen

Die besten Instagram-E-Commerce-Apps

Während das Posten deiner Produkte auf Instagram eine großartige Möglichkeit ist, dein Publikum zu vergrößern und die Bekanntheit deines Unternehmens zu steigern, wird deine Hauptmotivation wahrscheinlich in der Umsatzsteigerung liegen. Mit den richtigen Instagram-Tools ist das kein Problem.

Die folgenden Instagram-Apps machen es einfach, deine Instagram-Fotos in deinem Shopify-Store zu präsentieren. So können Besucher:innen Produkte, die sie auf Instagram gesehen haben, leicht finden und über deine Website kaufen.


Kostenloses Ebook: 21 Produkte, die du dieses Jahr verkaufen solltest

In diesem Ebook stellen wir 21 Produkte vor, die absolut im Trend liegen und die du in diesem Jahr unbedingt verkaufen solltest.


23. Instafeed – Instagram Feed (Shopify)

Darstellung von Desktop und Mobil-Ansichten der Instagram-App Instafeed - Instagram Feed für Shopify.

Deine Instagram-Fotos sind nicht nur eine hervorragende Möglichkeit, potenzielle Kundeninnen und Kunden anzusprechen. Sie können deinen Website-Besucher:innen auch zeigen, wie deine Produkte im Kontext aussehen oder wie sie mit anderen Artikeln funktionieren können.

Mit Instafeed - Instagram Feed kannst du deine Instagram-Fotos ganz einfach deinem Shop hinzufügen und die Produkte auf den einzelnen Bildern mit Tags versehen. Wenn du das Tool so wie Hot Shapers auf der Homepage deines Shops verwendest, kannst du deine Produkte bewerben und gleichzeitig mehr Instagram-Follower:innen gewinnen.

Preis: Die App gibt es in einer kostenlosen Version. Für die Pro-Version, in der du Produkte taggen kannst und bis zu drei unterschiedliche Feeds einbauen kannst, zahlst du $4,99 im Monat.

Lesetipp: Shoppable Posts auf Instagram stellen eine interessante Absatzmöglichkeit dar. Wir zeigen dir, worauf du achten musst!

24. Covet.pics (Shopify)

Beispielhafte Darstellung der Funktion des Instagram-Tools "Covet Pics". Auf einer Desktop- und einer Handy-Ansicht sind beispielhaft Instagram-Posts eines Hygieneprodukts, eines Hundes auf Paketen sitzend und einer Frau mit Handytuch auf dem Kopf auf der Seite des Unternehmens eingebunden. Darüber steht der Schriftzug "Curate eye-grabbing homepage layouts". Daneben ist noch eine Ansicht eines Handys mit einem Portraitbild einer Frau und zwei kleineren Bildern darunter. Darüber steht "Hotspot Products".

Wie bei Instafeed - Instagram Feed kannst du mit Covet.pics deine Instagram-Fotos in Form von Galerien auf deiner Website einbinden. Aber zusätzlich zur Präsentation deiner eigenen Bilder kannst du mit Covet.pics auch deine Kunden:innen einladen, ihre eigenen Bilder deiner Produkte in die Galerie hochzuladen.

Du kannst Produkte in deinen Galeriefotos taggen, Preise anzeigen und eine Schaltfläche zum direkten Kauf in Popups einfügen. Zusätzlich bietet Covet.pics detaillierte Analysen, die zeigen, wie deine Galerien abschneiden – mit Kennzahlen wie Aufrufe, Engagement und Bestellungen.

Preis: Kostenlos für eine Galerie und ein Produkt-Tag pro Foto; ab $14,99 im Monat für den Basic-Plan, der zwei Galerien, Multi-Produkt-Tagging und das Hochladen von benutzerdefinierten Fotos beinhaltet.

Die besten Instagram-Management-Tools

Um dein Publikum zu vergrößern und deinen aktuellen Follower:innen einen Grund zu geben, dabeizubleiben, solltest du deine Instagram-Präsenz regelmäßig mit frischen Inhalten aktualisieren. Aber seien wir ehrlich: Das ständige Aktualisieren mit neuen Fotos kostet viel Zeit – etwas, das den meisten Unternehmer:innen ohnehin fehlt.

Zum Glück gibt es eine Reihe toller Instagram-Apps, die dir die nötigen Ressourcen zur Verfügung stellen, um deine Beiträge im Voraus zu planen und dein Profil mit großartigen Inhalten zu pflegen. Mit vielen dieser Tools kannst du auch von deinem Computer aus auf Instagram posten, sodass du dich nicht nur auf die mobile App von Instagram verlassen musst.

Lesetipp: 20 Ideen, was du auf Instagram posten kannst, geben wir dir in diesem Beitrag.

25. Sked (iOS, Android)

Darstellung von drei Handybildschirmen mit den Funktionen der Instagram-App Sked. Der linke und rechte Bildschirm sind beschnitten und zeigen das Interface der App. In der Mitte ist die Funktion der Planung der Posts dargestellt.

Sked ist eine Planungsplattform mit einer Vielzahl von Funktionen für die Durchführung effektiverer Kampagnen, darunter auch ein Webbrowser-basiertes Planungstool.

Zudem verfügt Sked über umfangreiche Bildbearbeitungsfunktionen. Mit der integrierten Bildbearbeitung kannst du deine Fotos weit über die Standardfilter von Instagram hinaus optimieren und verfeinern. Sked ermöglicht auch Massen-Uploads, sodass du ganze Chargen von Fotos auf einmal einplanen kannst. Dieses Feature wird dein Social-Media-Marketing effektiver gestalten und dir viel Zeit sparen.

Preis: Ab $25,00 im Monat für den Fundamentals-Plan nach einer siebentägigen kostenlosen Testphase.

26. Later (iOS, Android)

Darstellung eines Screenshots aus dem Apple App Store der Instagram-App Later. Auf zwei Bildern sind der App-Name sowie rund um ein Handybildschirm kleine Bilder eines Glases, zerteilten Orangen und dem Heck eines VW Käfers und hellblaue Pünktchen zu sehen.zu sehen. Der Handybildschirm zeigt eine Kalenderansicht in der kleine Miniaturansichten von Instagram-Posts zu sehen sind, die vorher geplant wurden.

Later ist eine intuitive Social-Media-Planungsplattform, die mit einer Vielzahl von Funktionen für die Planung deiner Kampagnen ausgestattet ist, einschließlich der Möglichkeit, Hashtags zu erkunden und nutzergenerierte Inhalte zu teilen.

Mit Later kannst du deine Posts mit einem praktischen Content-Kalender organisieren und vor der Veröffentlichung eine Vorschau deines Instagram-Feeds einsehen. So kannst du genau sehen, wie sich deine Strategie entwickeln wird.

Es bietet auch gespeicherte Bildunterschriften, was bei der Planung und Umsetzung deiner Hashtag-Strategie praktisch ist. Außerdem kannst du verwandte Gruppen von Hashtags speichern, damit du sie nie wieder manuell eingeben musst.

Preis: Das Starter-Paket erhältst du für $15,00 im Monat für eine Nutzer:in für bis zu 30 Beiträge pro Monat.

Lesetipp: In diesem Beitrag haben wir 22 Plattformen für dich zusammengestellt, auf denen du kostenlose Bilder für deine Website, deinen Blog, den kommerziellen Gebrauch o. Ä. finden kannst.

27. Hootsuite (iOS, Android)

Screenshot der Instagram-App Hootsuite aus dem App Store. Auf dunkelblauem Untergrund ist in weiß mit orangefarbenen Akzenten geschrieben "Hootsuite. Manage all your social media in one place. Create, edit and publish content. Engage with your audience." Rechts am Bildrand ist ein Bildschirm eines Handys mit einem Instagram-Beitrag und der Nutzeroberfläche der App angedeutet.

Hootsuite ist eine leistungsstarke Social-Media-Management-Plattform, mit der du Instagram-Posts planen und veröffentlichen kannst.

Während sich Hootsuite durch die Optimierung des Marketings für Plattformen wie Facebook und Twitter einen Namen gemacht hat, gehen die Tools für Instagram in Sachen Social-Media-Management noch einen Schritt weiter. Mit Hootsuite kannst du deine Instagram-Posts im Voraus planen. Anschließend kannst du dich entweder mit einer Push-Benachrichtigung zum Posten benachrichtigen oder deine geplanten Beiträge automatisch veröffentlichen lassen.

Preis: Nach einer 30-tägigen kostenlosen Testversion zahlst du €39,00 im Monat für eine Nutzer:in und 10 Social-Media-Accounts.

28. Buffer (iOS, Android)

Screenshot der Funktionen der Instagram-App Buffer aus dem App Store. Auf blauem Untergrund mit hellen Schnörkellinien sind drei Handybildschirme angedeutet. Auf jedem Bildschirm ist der gleiche Instagram-Post von einem weinroten Sneaker vor orangefarbenem Hintergrund und verschiedene Funktionen der App angezeigt.

Vielleicht kennst du Buffer bereits als hervorragendes Tool zum Planen deiner Social-Media-Posts für Twitter und Facebook. Du kannst es aber auch für deine Instagram-Präsenz einsetzen.

Bereite deine Posts einfach vom Handy oder Desktop aus vor und Buffer übernimmt das Posten auf Instagram für dich. Mit einem Premium-Abo kannst du auch Instagram Stories erstellen und planen, ein kaufbares Instagram-Raster auf deiner Website einbetten und detaillierte Analysen über die Leistung deiner Instagram-Posts erhalten.

Preis: Kostenlos für eine Benutzer:in, drei Social-Media-Konten und 10 geplante Beiträge; ab $15/Monat für den Pro-Plan oder $65/Monat für den Premium-Plan nach einer siebentägigen kostenlosen Testphase.

Die besten Instagram-Analytics-Apps

Deinen Instagram-Feed mit aktuellen, relevanten und auffälligen Fotos zu füllen, ist keine Kleinigkeit. Daher ist es wichtig zu wissen, ob deine Bemühungen tatsächlich und effektiv auf deine Ziele einzahlen.

Die richtigen Instagram-Analytics-Apps helfen dir dabei, zu messen, wie sich deine Instagram-Marketingaktivitäten auf dein Geschäftsergebnis auswirken. Außerdem kannst du mit den richtigen Instagram-Apps nachvollziehen, welche Arten von Posts am erfolgreichsten waren, sodass du die effektivsten Taktiken wiederholen kannst.

29. Sprout Social (iOS, Android)

Screenshot der Funktionsweisen der Instagram-App Sprout Social aus dem App-Store. Vor nachtblauem Hintergrund sind drei Handybildschirme angedeutet. Der rechte, abgeschnittene Bildschirm zeigt den Sperrbildschirm eines iPhones und Notifications von Sprout Social. Der mittlere Bildschirm zeigt eine Smart Inbox mit Nachrichten an. Auf dem rechten, abgeschnittenen Bildschirm ist Reports zu lesen. Darunter erfolgt eine Unterteilung in Recent Reports und Internal Reports mit Beispielen.

Sprout Social ist eine Social-Media-Management-Plattform mit umfangreichen Tools zur Planung und Veröffentlichung von Inhalten. Das Tool bietet auch ausführliche Instagram-Analysen mit detaillierten Berichten, die dir zeigen, wie deine letzten Posts abgeschnitten haben.

Darüber hinaus verfügt Sprout über Tools zur Überwachung von Hashtags und Kommentaren, mit denen du deine Community im Blick behalten und neue Möglichkeiten für mehr Engagement identifizieren kannst. Mit diesem Instagram-Tool hast du die volle Kontrolle über deine Inhalte.

Preis Nach einer 30-tägigen kostenlosen Testphase der Instagram-App zahlst du für den Standard-Plan $89,00 pro Benutzer:in im Monat, wenn du jährlich abrechnest. Ansonsten $99,00 im Monat.

30. Iconosquare (iOS, Android)

Screenshot der Funktionen der Instagram-App Iconosquare aus dem App-Store. Es sind drei Handybildschirme mit unterschiedlichen Nutzeroberflächen der App angezeigt. Die Bildschirme rechts und links sind zur Hälfte beschnitten. Der mittlere Bildschirm zeigt vor türkisfarbenem Hintergrund die Nutzeroberfläche "Engagement" mit einer Darstellung der erhaltenen Kommentare auf Instagram der letzten 30 Tage und einen Vorschlag zur besten Zeit für das Posten. Der rechte Bildschirm vor lilafarbenem Hintergrund zeigt eine Kalenderansicht mit zwei geplanten Posts.

Iconosquare ist eine Analyseplattform, die sich darauf spezialisiert hat, tief in die Performance deiner Inhalte auf Instagram einzutauchen.

Mit Iconosquare kannst du regelmäßige Engagement-Daten wie Follower:innen und Likes verfolgen sowie spezifische Statistiken über deine Fans erhalten – einschließlich ihres Standorts und ihres Einflusses in den sozialen Medien. Indem du deine einflussreichsten Fans identifizierst, kannst du neue Möglichkeiten für Influencer Marketing und Interaktion entdecken.

Mithilfe der Instagram-App kannst du auch deine Leistung mit der deiner Konkurrent:innen vergleichen und so eine bessere Vorstellung davon bekommen, wo du in der Branche stehst.

Preis: Die App ist ab €49,00 im Monat für den Pro-Plan nach einer 30-tägigen kostenlosen Testversion.

Ausbau deines Business mit Instagram

Jetzt, da du die richtigen Instagram-Tools zur Hand hast, ist es an der Zeit, beeindruckenden Content zu kreieren, der den wahren Wert deiner Marke und deiner Produkte zeigt. Mit hochwertigen und authentischen Beiträgen fesselst du deine Follower:innen und kurbelst dein E-Commerce-Business an! Hast du noch Fragen zu den hier vorgestellten Instagram-Apps oder zum Thema Instagram Marketing? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.


Starte deinen eigenen Onlineshop mit Shopify!

14 Tage lang kostenlos testen—keine Kreditkarte erforderlich.


Häufig gestellte Fragen zu Instagram Apps

Welche Apps gibt es für Instagram?

Es gibt unzählige Instagram-Tools, die dir das Gestalten, Planen und Analysieren deiner Inhalte auf Instagram erleichtern. Abhängig von deinem Bedarf gibt es Instagram-Apps für das Gestalten von Stories, Bildern und Videos. Damit du auch weißt, ob sich dein Aufwand lohnt, kannst du Apps für das Marketing, das Management und die Analyse deiner Posts nutzen. Für alle Onlinehändler:innen gibt es auch wertvolle Unterstützung für die Verknüpfung zwischen Instagram und deinem Onlineshop.

Welche App für Instagram-Stories?

Instagram-Stories sind wahre Conversion-Monster. Enorm viele Menschen schauen sich Stories an und interagieren mit dem Content. Für dich ist das die beste Möglichkeit interaktiv mit deinen Kunden:innen in Kontakt zu kommen und deine Marke zu präsentieren. Ein wahres Allround-Talent ist die App Unfold. Damit wirst du zum wahren Storyteller bzw. wahren Storytellerin mit deinen Insta-Stories. Legst du eher Wert auf statische Inhalte und Hintergründe, kannst du Storyluxe und Patternator ausprobieren. Einen besonderen Touch erhalten deine Stories durch Augmented Reality-Elemente mit Spark AR Studio.

Welche Tools für Instagram-Posts?

Neben Stories spielen deine Fotos immer noch eine zentrale Rolle auf der Social-Media-Plattform. Damit du einen professionellen und konsistenten Eindruck deiner Marke hinterlässt, sind Instagram-Apps zur Bearbeitung deiner Posts unerlässlich. Die wohl bekannteste App ist VSCO. Wer bereits Erfahrung mit Bearbeitungssoftware von Adobe hat, hat mit Photoshop Express ein Tool zur mobilen Fotobearbeitung zur Hand. Daneben ermöglichen dir Management-Tools wie Buffer und Hootsuite den Überblick über deine Social-Media-Aktivitäten zu behalten und Posts im Voraus zu planen.

Welche App für Insta-Videos?

Videotools zur Bearbeitung deines dynamischen Contents gibt es einige. Die umfassendste App stellt InShot dar. Damit hebst du deine Videobearbeitung auf ein neues Level. Mit Life Lapse kreierst du tolle Stop-Motion-Filme über deine Produkte. Wenn du lieber mit GIFs überzeugen willst, ist Boomerang das richtige für dich.

Welche Instagram-Apps nutzen Influencer:innen?

Influencer:innen bearbeiten ihre Bilder in den meisten Fällen, bevor sie sie hochladen. Apps wie VSCO, Photoshop, Snapseed, Adobe Lightroom, Afterlight oder Facetune helfen dabei, die perfekten Storys und Beiträge zu bearbeiten. In unserem Beitrag erfährst du alles Wichtige zu verschiedenen Instagram-Apps.

Welche Instagram-Apps sind kostenlos?

Du findest in den App Stores einige Apps die du kostenlos nutzen kannst. Snapseed, Photoshop Express, Boomerang, Display Purposes oder Buffer sind nur ein paar davon. Wir stellen dir diese Apps vor und erklären, wie du sie für die Bildbearbeitung und das Instagram Marketing nutzen kannst.

Wie kann ich Beiträge bei Instagram planen?

Um Beiträge für die Zukunft zu planen, kannst du die Business Suite des Mutterkonzerns Meta nutzen. Alternativ kannst du Apps oder Online-Tools nutzen, die das können. Later, Sked, Hotsuite, Buffer oder Sprout helfen dir dabei. Die Apps stellen wir dir hier vor.

Which method is right for you?Gepostet von Caroline Dohrmann: Caroline ist Content Managerin bei Shopify und betreut den deutschen Shopify Blog und Podcast. Du möchtest einen Gastbeitrag veröffentlichen? Dann lies dir bitte zuerst diesen Leitfaden durch.