Earth Day 2022: Nachhaltige Online-Shops auf Shopify

Earth Day 2022: Nachhaltige Onlineshops auf Shopify

Im März des Jahres 1970 hatten amerikanische Student:innen genug von Umweltzerstörung und Raubbau an der Natur. Zu tausenden zogen sie vor das Washingtoner Kapitol, um zu demonstrieren – und stießen zu allgemeiner Überraschung auf offene Ohren.

Der sozial engagierte Senator Gaylord Nelson machte sich für die jungen Menschen stark und noch im selben Jahr wurde der Earth Day ausgerufen. Seitdem ist der 22.03. der offizielle Tag unseres Planeten. Der diesjährige Earth Day steht unter dem Motto ‚Nachhaltig, bio & fair‘ und beschäftigt sich vordergründig mit dem Thema umweltschonend hergestellter Bekleidung.

Ein guter Zeitpunkt also, um euch zu zeigen, wie intensiv sich die Shopify-Community dem Umweltschutz verschrieben hat; nicht nur, wenn es um Mode geht, sondern bei zahlreichen weiteren Produkten. Wir präsentieren euch neun nachhaltige Online-Shops, die sich jeden Tag dafür einsetzen, die Natur zu erhalten und unseren Planeten zu retten.


Du hast auch eine tolle Idee für einen nachhaltigen Online-Shop? Dann starte gleich dein eigenes Business mit Shopify!

Kostenlos testen—keine Kreditkarte erforderlich.


Das sind unsere 9 Shopify Stores, die die Welt ein klein wenig besser machen:

  1. FOLKDAYS
  2. TWOTHIRDS
  3. HÄNG
  4. the nu company
  5. fairjeans
  6. Oceanmata
  7. GOT BAG
  8. GOFURNIT 
  9. Mynt

#1 FOLKDAYS

FOLKDAYS ist ein nachhaltiger Onlineshop auf Shopify, der Nein zu Fast Fashion sagt.
Unser erster nachhaltiger Online-Shop ist eine Design Company der besonderen Art: Bei FOLKDAYS finden Menschen mit dem Blick für das Einzigartige Schmuck, Mode und Wohnaccessoires, nach denen sie bei den großen Ketten vergeblich suchen würden.

Lesetipp: Mit den richtigen Online-Shop-Ideen wird dein Traum vom eigenen Unternehmen wahr. Starte jetzt mit unseren Tipps!

Denn jeder Artikel im Sortiment von FOLKDAYS ist ein Unikat, hergestellt von Kunsthandwerkern aus kleinen Manufakturen auf dem ganzen Globus, über Südamerika, Afrika bis hin nach Südostasien. Auf Zwischenhändler:innen wird gemäß des Direct-to-Costumer-Ansatzes dabei vollständig verzichtet. Die Künstlerinnen und Künstler, meist Angehörige der indigenen Bevölkerung, erhalten ihren Lohn direkt von FOLKDAYS.

Lesetipp: Wie du Schmuck online verkaufen kannst, verraten wir dir in diesem Blogbeitrag. 

So sorgt das Unternehmen für ein faires Einkommen und menschenwürdige Arbeitsbedingungen. Dass alle Produkte dabei aus nachhaltig produzierten Rohstoffen hergestellt werden, versteht sich da fast schon von selbst.

#2 TWOTHIRDS

TWOTHIRDS ist ein nachhaltiger Online-Shop auf Shopify.

Ihr möchtet mit eurem Einkauf Menschen in der europäischen Nachbarschaft unterstützen und gleichzeitig die Umwelt schonen? Dann besucht den nachhaltigen Online-Shop von TWOTHIRDS, das Modelabel für nachhaltig produzierte Kleidung "Made in Europe".

Denn Baumwolle, wie sie inzwischen hauptsächlich in China angebaut wird, ist oft eine ökologische Sünde. Für ein einziges Baumwoll-Shirt müssen Farmer:innen fast 2.700 Liter Wasser auf ihre Acker gießen, außerdem verbrauchen herkömmliche Baumwollplantagen 16 Prozent der weltweit eingesetzten Insektizide.

Lesetipp: Wie du dein eigenes T-Shirt-Business online aufbauen kannst, erfährst du im Beitrag. 

TWOTHRIDS setzt deshalb auf alternative Materialien: Hanf und Leinen etwa wachsen auch in unserer Klimazone, müssen nicht erst auf riesigen Frachtkähnen um den halben Globus geschifft werden und verbrauchen bei ihrem Anbau deutlich weniger Ressourcen. Wenn ihr dann noch hinzuaddiert, dass ein Leinenhemd wesentlich robuster ist, als eines aus Baumwolle und euch über Jahre begleitet, ist das nachhaltige Outfit komplett.


Template Icon

Kostenloses Webinar: In 30 Minuten zum eigenen Onlineshop

Du willst selbst mal sehen, wie schnell du einen Shop aufsetzen kannst?

Der Shopify-Experte und leidenschaftliche Shop-Betreiber Adrian Piegsa zeigt dir, wie du dich anmeldest, eine Domain verknüpfst, Produkte auswählst und natürlich alle rechtlichen Vorgaben umsetzt.

Jetzt kostenlos teilnehmen

#3 HÄNG

HÄNG ist ein nachhaltiger Onlineshop auf Shopify.
Wenn es um die Natur geht, ist das Thema Camping natürlich nicht weit – und genau hier kommt der nachhaltige Online-Shop von HÄNG ins Spiel, denn dort gibt es nicht nur Equipment für Outdoor-Begeisterte. Vor allem zeigt das Unternehmen Campingmuffeln, dass es da draußen gar nicht so ungemütlich sein muss – und schießt gleichzeitig ein wahres Feuerwerk an nachhaltigen Maßnahmen ab.

Lesetipp: In diesem Beitrag findest du alle wichtigen Informationen zu Print-on-Demand

Als da wären: Die vollständig CO₂-freie Produktion aller Produkte, der freiwillige Verzicht auf Einwegplastik in der gesamten Lieferkette und der Einsatz von Biopolymeren aus Maisstärke. Außerdem pflanzt HÄNG für jede Bestellung zwei Bäume (für die Hängematte dazwischen), spendet 2,5 Prozent seines Gewinns an NGOs, hat sich den Sustainable Development Goals der UN verpflichtet und verschenkt C-Ware zwecks Upcycling weiter.

Wenn sich jedes Unternehmen dieser Welt so stark engagieren würde, wäre vermutlich sogar der Gang zum Supermarkt ein Ausflug in die Natur – und ihr könnt euch mit jedem Einkauf bei HÄNG sicher sein, ökologisch richtig zu handeln.

Lesetipp: In diesem Leitfaden werden die Statistiken, Trends und Strategien vorgestellt, die die Online-Modeindustrie im Jahr 2022 und darüber hinaus prägen werden.

In unserem Podcast gibt's noch Infos mehr zu HÄNG. Hör rein!

Abonniere am besten direkt den Shopify Podcast und verpasse keine Folge mehr!

#4 the nu company

nu company ist ein nachhaltiger Onlineshop auf Shopify.

Vielleicht knurrt euch inzwischen der Magen und euch steht der Sinn nach einem leckeren Schoko-Snack? Dann probiert im Sinne der Natur doch mal eine Alternative zu den üblichen Verdächtigen. Denn in denen steckt nur allzu oft umweltschädliches Palmöl und sie werden viel zu häufig unter undurchsichtigen Produktionsbedingungen hergestellt. Ganz anders dagegen die Nascherei unseres vierten nachhaltigen Online-Shops von the nu company.

Denn das Unternehmen aus Leipzig produziert Schokoriegel unter fairen und umweltverträglichen Bedingungen. So importiert das Unternehmen etwa ausschließlich Cashewnüsse, die direkt in den Produktionsländern Burkina Faso und Tansania verzehrfertig verarbeitet werden, spart so etliche CO₂-Emissionen und verkauft die süße Leckerei außerdem in einer kompostierbaren Verpackung.

Lesetipp: Wir zeigen dir, wie du Lebensmittel online verkaufen kannst.

Weiterhin bezahlt the nu company seine Zulieferer:innen weit über den marktüblichen Preisen – und auch das ist gut für unseren Planeten. Denn wo Menschen von traditioneller Landwirtschaft gut leben können, verkaufen sie das Land nicht an Holzfäller:innen oder Bergbaugesellschaften, die als erste Maßnahme den örtlichen Mangrovenwald trockenlegen. Stattdessen pflanzt the nu company für jeden verkauften Schokoriegel lieber einen neuen Baum; in Übersee und in unseren heimischen Wäldern.

Auf den Geschmack gekommen? Im Podcast erfährst du mehr über the nu company!

Abonniere am besten direkt den Shopify Podcast und verpasse keine Folge mehr!

#5 fairjeans

fairjeans ist ein nachhaltiger Onlineshop auf Shopify.

Dass der Anbau von Baumwolle eine echte Umweltsünde sein kann, haben wir bereits erwähnt. Aber was, wenn es ohne die Pflanze einfach nicht geht? Jeans zum Beispiel werden traditionell aus Baumwolle hergestellt. Doch es gibt Alternativen: Für eine ökologisch fair produzierte Jeans besucht ihr am besten den nachhaltigen Online-Shop von fairjeans.

Denn das Unternehmen bezieht seine Rohstoffe ausschließlich aus zertifiziertem Global Organic Textiles Bioanbau. Das bedeutet wassersparender Anbau, keine Pflanzenschutz- oder Entlaubungsmittel und keine Gentechnik. Genäht wird in Polen, Portugal oder Tunesien – eure neue Hose ist also nicht zweimal um die ganze Welt gereist, bevor sie bei euch im Schrank landet. Genauso wenig wie ihre Nieten oder Knöpfe, denn die werden direkt vor Ort produziert.

So kann auch ein Kleidungsstück, dass in der Modeindustrie gemeinhin als ‚das Dreckigste‘ gilt, nachhaltig produziert werden. In einer Fairjeans siehst du darum nicht nur gut aus, sondern trägst auch maßgeblich zum Naturschutz bei.

In dieser spannenden Folge gibt es weitere Informationen zu fairjeans. Anhören lohnt sich!

Abonniere am besten direkt den Shopify Podcast und verpasse keine Folge mehr!

#6 Oceanmata

Oceanmata ist ein nachhaltiger Onlineshop auf Shopify.

Bislang haben wir viel über den Umweltschutz an Land geredet, aber der größte Lebensraum unseres Planeten stellen bekanntlich die Ozeane dar. Deshalb werfen wir als Nächstes einen Blick auf ein Unternehmen, das sich dem Schutz der Weltmeere verschrieben hat: Oceanmata.

Lesetipp: Handyhüllen verkaufen leicht gemacht - Wir zeigen dir, wie's geht!

Seit 2018 bietet das Bielefelder Label seinen Kundinnen und Kunden Handyhüllen für Modelle aller großen Marken aus vollständig biologisch abbaubaren Materialien. Allein damit wäre schon viel erreicht, denn Plastikmüll ist eine der größten maritimen Umweltkatastrophen. Oceanmata geht aber noch einen Schritt weiter:

Für jedes gekaufte Produkt wird durch ein eigenes Projekt ein Kilogramm Plastik aus dem Meer gefischt und recycelt. 70 Tonnen Abfall konnten so schon beseitigt werden – das entspricht über 10.000 handelsüblichen Mülltonnen. Und sollte euch das immer noch nicht reichen, könnt ihr gemeinsam mit bereits 25.000 anderen Menschen die Patenschaft für eine Schildkröte übernehmen.

Hör dir unseren Podcast mit Oceanmata an, wenn du noch mehr erfahren möchtest! 

Abonniere am besten direkt den Shopify Podcast und verpasse keine Folge mehr!

#7 GOT BAG

GOT BAG ist ein nachhaltiger Onlineshop auf Shopify.
Fragt ihr euch gerade, was mit recyceltem Meeresplastik geschieht? Es wird euch in nachhaltigen Online-Shops angeboten. Etwa bei GOT BAG, denn dort bekommt ihr Taschen und Rucksäcke aus recyceltem Meeresplastik.

Ihre Rohstoffe sammeln die Mainzer:innen dabei nicht nur durch ein eigenes Clean-up-Programm, sondern auch in Kooperation mit den Fischer:innen auf den Weltmeeren, die als Beifang immer häufiger Flaschen und Strohhalme im Netz finden.

So wird nicht nur den Lebewesen unter Wasser geholfen, sondern auch den Menschen, die ihren Lebensunterhalt mit ihnen verdienen. Alle weiteren Bestandteile seiner Rucksäcke und Taschen – unter anderem Reißverschlüsse und Schnallen – bezieht GOT BAG selbstverständlich aus zertifizierter Produktion und sorgt so für ein Produkt, das vollständig nachhaltig ist.

#8 GOFURNIT

GOFURNIT ist ein nachhaltiger Onlineshop auf Shopify.

Mit dem letzten nachhaltigen Online-Shop auf unserer Liste möchten wir euch zeigen, was mit ein wenig Einfallsreichtum und Kreativität in Sachen Umweltschutz alles möglich ist. Denn bei GOFURNIT findet ihr Decken-, Wand-und Tischleuchten aus dem nachhaltigen Rohstoff Holz.

Allerdings kein Holz von windigen Firmen, die den Regenwald umhacken, sondern aus nachhaltiger Waldwirtschaft, die vom Forest Stewardship Council zertifiziert wurde. Alle Bäume stammen aus Naturwäldern, werden von erfahrenen Förster:innen ausgewählt und nur gefällt, wenn dem Ökosystem dadurch kein Schaden entsteht.

In der Produktion der Leuchten wird gleichzeitig kein einziger Holzspan verschwendet. Aus den Resten des Furniers entstehen Obstschalen oder Lesezeichen, die ebenfalls im Shop erhältlich sind. Ein Teil des Erlöses dieser Produkte kommt Naturschutzorganisationen zugute. Wenn wir dann noch erwähnen, dass GOFURNIT seine Produkte vollständig plastikfrei versendet, sollten auch die Herzen der letzten Umweltschützer:innen schneller schlagen.


Kostenlos für dich: Unsere SEO Checkliste

Bist du unzufrieden mit deinem Ranking bei Google und Co.? Verbessere dein Ranking mit unserer SEO Checkliste.


#9 Mynt

Nachhaltige Online Shops: Eine Frau, die vor einer halbgestrichenen Wand hinter einen Farbeimer von Mynt kniet

Die Gründer Felix und Mark von Mynt haben eine große Vision: Sie wollen der erste klimapositive Farbanbieter in Europa werden. Die beiden verkaufen Wandfarbe, die nachhaltig und umweltschonend ist und bequem von Zuhause aus bestellt werden kann. Über Farbmuster können Interessenten testen, ob die Wandfarbe zu den eigenen vier Wänden passt. Es ist ein David-gegen-Goliath-Szenario, denn Mynt steht in direkter Konkurrenz zu Baumärkten und etablierten Farbanbietern. Einige entscheidende, nachhaltige Vorteile haben sie aber: die Farben der jungen Marke sind auf Wasserbasis, made in Germany, vegan und tierversuchsfrei sowie aus natürlichen Inhaltsstoffen. Erdöl, Mikroplastik und giftige Lösungsmittel sucht man in den zeitlosen Farben von Mynt vergebens.

Das Unternehmen der beiden Gründer legt nicht nur beim Produkt selbst großen Wert auf Umweltschutz, sondern auch innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette. So arbeitet die Brand aktuell an einem Gebinde aus, recyceltem Meeresplastik und einem Mehrweg-Konzept. Wem das nicht reicht, sei noch gesagt, dass mit jedem verkauften Farbtopf ein Baum gepflanzt wird, um CO2 in der Atmosphäre zu binden. 

Die ganze Story zu Mynts Unternehmensgeschichte hört ihr in der brandneuen Podcast-Folge!

Abonniere am besten direkt den Shopify Podcast und verpasse keine Folge mehr!

Mission UmweltschutzMission Umweltschutz zum Earth Day 2022

Unsere Auswahl an nachhaltigen Online-Shops als unvollständig zu bezeichnen, wäre eine infame Untertreibung. Auf Shopify gibt es so viele Händlerinnen und Händler, die die Natur im Herzen tragen, dass es unmöglich ist, sie alle zu erwähnen.

Allerdings möchten auch wir selbst unseren Teil zu einem grüneren Planeten beitragen. Deshalb kompensieren wir nicht nur unseren gesamten CO₂-Ausstoß, sondern haben uns mit unserem Nachhaltigkeitsfond dazu verpflichtet, jedes Jahr mindestens fünf Millionen Dollar in die Umkehrung des Klimawandels zu investieren.

Jetzt seid ihr gefragt – entweder, indem ihr zukünftig öfter in einem der vielen nachhaltigen Online-Shops vorbeischaut oder indem ihr euch vielleicht selbst ein paar Gedanken macht, wie ihr euren eigenen Store noch umweltfreundlicher gestalten könnt. Habt ihr bereits tolle Ideen? Schreibt sie in die Kommentare! Wir wünschen euch viel Erfolg und natürlich einen schönen Earth Day.


Starte deinen eigenen Onlineshop mit Shopify!

Kostenlos testen—keine Kreditkarte erforderlich.


Häufig gestellte Fragen zu nachhaltigen Online-Shops

Was ist der Earth Day?

Den Earth Day gibt es bereits seit 1970. Aus der Studentenbewegung der USA stammend, soll er jedes Jahr am 22. März daran erinnern, dass wir nur einen Planeten haben und dieser nicht mehr lange bewohnbar bleibt, wenn wir nicht mehr für den Umweltschutz tun. Hunderttausende Menschen in über 150 Ländern feiern den Tag deshalb mit Aktionen, Kundgebungen und Veranstaltungen rund um den Erhalt unseres Lebensraumes.

Was sind nachhaltige Online-Shops?

Der Onlinehandel gewinnt zunehmend an Bedeutung und mit ihm seine Auswirkungen auf die Umwelt. Wir stellen dir daher neun nachhaltige Shops vor, die mit cleveren Ideen und viel persönlichem Engagement zeigen, dass Umweltschutz und ökonomisch sinnvolles Handeln zu 100 Prozent vereinbar sind.

Wie engagiert sich Shopify für den Umweltschutz?

Auch wir setzen uns für eine grünere Umwelt und gegen den Klimawandel ein. Zum einen, indem wir vollständig CO₂-neutral arbeiten, zum anderen, indem wir jedes Jahr mindestens fünf Millionen Dollar in unseren Nachhaltigkeitsfonds investieren.

Which method is right for you?Über die Autorin: Inara Muradowa ist SEO & Content Beraterin. Ihr Schwerpunkt ist der Bereich E-Commerce. Im Shopify-Blog porträtiert sie am liebsten erfolgreiche Gründer*innen und gibt Insider-Tipps zu aktuellen Trends.