Erstelle deinen Onlineshop – ganz egal, in welcher Branche du bist

Erstelle eine E-Commerce-Website mit leistungsstarken Tools, die dir dabei helfen, Kunden zu finden, deine Umsätze anzukurbeln und deine täglichen Aufgaben zu verwalten.

Frau an einem Laptop, die einen Antrag für ein Darlehen für Kleinunternehmen stellt.

Möchtest du einen Onlineshop erstellen?

Die 12 besten kostenlosen Videobearbeitungsprogramme (2024)

Ein Ipad auf dem ein Videobearbeitungsprogramm läuft.

Gute Videobearbeitungsprogramme können dir dabei helfen, professionelle Werbevideos für Plattformen wie Instagram, Facebook, YouTube oder andere Plattformen zu produzieren. Es gibt eine Reihe benutzerfreundlicher, kostenloser Filmbearbeitungsprogramme, mit denen du dich von deinen Mitbewerber:innen abheben kannst.

Gut produzierte Produktvideos sind eine ansprechendere Form des Content-Marketings als Fotos. Sie können dabei helfen, Bedenken abzubauen und die Kund:innen zum Kaufen animieren. Laut der Online-Publikation Small Business Trends können Produktvideos im E-Commerce die Conversion-Rate um bis zu 144 % steigern.

Im Folgenden haben wir eine Liste der Top 12 Videoschnittprogramme, ob kostenlos oder mit Gebühr, zusammengestellt, darunter auch einige mit erschwinglichen kostenpflichtigen Versionen.


Bist du bereit deine Idee zum Leben zu erwecken?

Teste Shopify kostenlos und verkaufe, wo du willst!


Welches Videobearbeitungsprogramm passt zu dir?

Das für dich ideale Videobearbeitungsprogramm hängt von deinen Bedürfnissen ab. Für Anfänger:innen sind iMovie, VideoPad oder Movie Maker 10 einfach zu erlernen - für fortgeschrittene Bearbeitungen sind DaVinci Resolve oder OpenShot empfehlenswert. Solltest du spezielle Funktionen benötigen, dann teste verschiedene kostenlose Programme aus, um das passende für dich zu finden. 

Die besten kostenlosen Videobearbeitungsprogramme für den Desktop:

  1. Lightworks
  2. VideoPad
  3. HitFilm Express
  4. DaVinci Resolve
  5. VSDC Free Video Editor
  6. OpenShot
  7. Shotcut
  8. Blender
  9. Movie Maker 10
  10. iMovie
  11. Vimeo Create 
  12. WeVideo
  13. Clipchamp
  14. Avid Media Composer
  15. InVideo

1. Lightworks

Das beste kostenlose Videobearbeitungsprogramm überhaupt

Lightworks Videobearbeitungsprogramm

Lightworks verfügt über eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche, was das Programm leicht zu erlernen macht. Lightworks bietet außerdem eine Sammlung detaillierter Video-Tutorials, die es zu einer der zugänglicheren und leichter zu erlernenden Linux-Optionen für die Videobearbeitung in dieser Liste macht.

Lightworks verfügt über eine Reihe von Originalvideos und Musikclips, die für die Verwendung in Videos lizenziert sind.

Vorteile: 

  • Video-Tutorials
  • lizenzfreie Musikclips und Originalvideos
  • Auto-Save-Funktion

Nachteile: 

  • für Anfänger:innen eventuell kompliziert in der Anwendung
  • eingeschränktes Ausgabeformat
  • schneller Computer von Vorteil

Du interessierst dich für spannende Gründer-Stories? In unserem Podcast findest du spannende Hintergrundgeschichten rund um unsere erfolgreichen Händler:innen. Hör doch mal rein!

    Abonniere am besten direkt den Shopify Podcast und verpasse keine Folge mehr!

    Zu den Funktionen gehören:

    • Hochwertige, einfache Schnittfunktionen für eine schnelle und präzise Videobearbeitung
    • Geschwindigkeitsoptimierung, sodass du weiterarbeiten kannst, während neue Inhalte importiert werden
    • Multicam-Bearbeitung zum Synchronisieren von Clips von mehreren Kameras
    • Gemeinsame Nutzung von Teamprojekten in Echtzeit mit voller Kontrolle darüber, welcher Benutzer den Bearbeitungszugriff hat
    • Einfaches Veröffentlichen von Videos mit schnellem Export zu YouTube, Vimeo, Facebook und Instagram
    • Unterstützung für eine Vielzahl von Videoformaten

    Verfügbar für: Windows, Mac und Linux

    Preis: Kostenlos, 19,99 € pro Monat für die Pro-Version

    Lesetipp: In diesem Beitrag haben wir für dich 5 TikTok Produkte zusammengestellt, die in der ganzen Welt bekannt sind.

    2. VideoPad

    Bestes Videoschnittprogramm (kostenlos) für Anfänger:innen

    Videobearbeitungsgrogramm VideoPad

    VideoPad ist eine großartige kostenlose Option für alle, die hochwertige Videos erstellen möchten, ohne einen Cent auszugeben. In VideoPad findest du eine Vielzahl einfacher und benutzerfreundlicher Funktionen wie 3D-Videobearbeitung und eine Bibliothek für Effekte, mit denen du verschiedene Videokompositionen und -stile ausprobieren kannst. 

    Du kannst deine Videos mit Spezialeffekten, Überlagerungen, Texten und Übergängen sowie mit Farbanpassungen und Toneffekten bearbeiten. Anschließend exportierst du deine fertigen Videos schnell und einfach auf YouTube, Facebook, Google Drive und andere mobile Geräte. 

    Lesetipp: Wir verraten dir, wie du mit YouTube Geld verdienen kannst.

    Der einzige Nachteil ist, dass es für fortgeschrittene Videoredakteur:innen zu einfach sein könnte. Es bietet nicht ganz so viele fortschrittliche Funktionen wie einige der anderen kostenlosen Videobearbeitungsprogramme auf dieser Liste. Optionen zum Hinzufügen von Lichteffekten, zur Feinabstimmung von Farben und zum Überlagern von Text und Bildern werden den kostenlosen Download jedoch rechtfertigen.


    Template Icon

    Kostenloses Webinar: In 30 Minuten zum eigenen Onlineshop

    Du willst selbst mal sehen, wie schnell du einen Shop aufsetzen kannst?

    Der Shopify-Experte und leidenschaftliche Shop-Betreiber Adrian Piegsa zeigt dir, wie du dich anmeldest, eine Domain verknüpfst, Produkte auswählst und natürlich alle rechtlichen Vorgaben umsetzt.

    Jetzt kostenlos teilnehmen

    Vorteile: 

    • direkter Export in soziale Netzwerke
    • unterstützt eine große Anzahl an Videoformaten
    • intuitives Interface

    Nachteile: 

    • kostenpflichtige Add-ons
    • nicht für die kommerzielle Nutzung 
    • keine erweiterten Funktionen

    Zu den Funktionen gehören:

    • Doppelter integrierter Bildschirm (einer für die Vorschau ausgewählter Clips, einer für die Vorschau der gesamten Sequenz) für eine einfache und intuitive Videobearbeitung
    • Vorgefertigte, anpassbare Übergänge für höchste Professionalität
    • Exportieren von Voreinstellungen zum einfachen Erstellen von Videodateien, die für bestimmte Plattformen wie Facebook und YouTube optimiert sind; finalisierte Dateien können direkt aus der Software heraus veröffentlicht werden
    • Tools für die Freigabe und Veröffentlichung von Videos in den sozialen Medien zur sofortigen Online-Veröffentlichung
    • Eine große Bibliothek mit Videoübergängen und visuellen Effekten zum Anpassen von Videos
    • Tools zur Videooptimierung, z. B. Stabilisierung 

    Verfügbar für: Mac, Windows, Android, iOS

    Preis: Kostenlos

    Lesetipp: Werde mit deinen Videos erfolgreich bei YouTube und lerne, den YouTube-Algorithmus zu verstehen!

    3. HitFilm Express

    Einfaches, kostenloses Videobearbeitungsprogramm mit professionellen visuellen Effekten und Tutorials

    Videobearbeitungsprogramm HitFilm Express

    Wenn du noch nicht viel Erfahrung mit der Videobearbeitung hast, mag HitFilm Express anfangs etwas fortgeschritten wirken. Schließlich wird es für die Produktion von Filmen im Hollywood-Stil verwendet. Die steile Lernkurve lohnt sich jedoch, denn es ist einer der besten kostenlosen All-in-One-Videobearbeitungsprogramme. (HitFilm fordert dich beim Herunterladen der Software auf, ein Status-Update in den sozialen Medien zu teilen, was jedoch vergleichsweise nur ein kleiner "Preis" ist.)

    HitFilm enthält Animationswerkzeuge, mit denen du Audio- und Videoübergänge erstellen und bearbeiten kannst, ohne dafür zusammengesetzte Aufnahmen erstellen zu müssen. Und das bedeutet wiederum eine enorme Zeitersparnis bei der Bearbeitung.

    Lesetipp: Hier findest du unsere 12 Tipps, um mehr YouTube-Abonnenten zu gewinnen.

    Vorteile: 

    • 3D-Compositing
    • Playback-Optionen
    • flexible Export-Tools

    Nachteile: 

    • steile Lernkurve
    • langsame Exportleistung
    • schneller Computer von Vorteil

    Zu den Funktionen gehören:

    • Professionelle Videobearbeitung mit Bewegungsverfolgung, Farbauswahl und Schnitt-Tools
    • Verbesserungen für zusammengesetzte Aufnahmen, mit denen du zwei getrennte Aufnahmen für surreale Videoeffekte zusammen animieren kannst
    • Ein automatischer Stabilisator, um verwackelte Aufnahmen ruckelfrei aussehen zu lassen
    • Unbegrenzte Erstellung von Video- und Audio-Timeline-Spuren
    • Ein adaptiver Trimmer, mit dem du deine Clips neu zuschneiden kannst, nachdem du sie der Timeline hinzugefügt hast
    • Möglichkeit, eine Gruppe von Attributen aus einem Clip zu kopieren und sie direkt auf einen anderen Clip oder auf ein ganzes Projekt anzuwenden
    • Audiomixer zur Feinabstimmung des Tons, um eine Ausgabe in professioneller Qualität zu gewährleisten
    • Verschiedene Übergangsoptionen, wie z. B. Schieben, Zoomen und Überblendung

    Verfügbar für: Mac und Windows

    Preis: Kostenlos

    Lesetipp: In diesem Beitrag haben wir 22 Plattformen für dich zusammengestellt, auf denen du kostenlose Bilder für deine Website, deinen Blog, den kommerziellen Gebrauch o. Ä. finden kannst.

    4. DaVinci Resolve

    Profi-Tool für fortgeschrittene Videoredakteur:innen

    Videobearbeitungsprogramm DaVinci Resolve

    DaVinci Resolve vereint professionelle 8K-Bearbeitung, Farbkorrektur, visuelle Effekte und Audio-Postproduktion in einem einzigen Produktionswerkzeug. Deshalb ist es für viele professionelle Cutter von Filmen, Fernsehsendungen und Werbespots die Software der Wahl.

    DaVinci ermöglicht sowohl die Offline- als auch die Online-Bearbeitung. Dabei spart die leistungsstarke Wiedergabe-Engine Zeit bei der Bearbeitung – selbst bei prozessorintensiven Dateiformaten wie H.264 und RAW. Die komplexen Funktionen von DaVinci Resolve mögen für manche Benutzer:innen zu umfangreich sein. Die kostenlose Version eignet sich jedoch hervorragend für fortgeschrittene Projekte.



    Vorteile: 

    • dynamischer Zoom und Stabilisierung 
    • kollaboratives Arbeiten
    • leistungsstarke Farbkorrektur-Tools
    • integrierte Werkzeuge für Remiting

    Nachteile: 

    • Tutorials müssen bezahlt werden
    • schneller Computer von Vorteil

    Zu den Funktionen gehören:

    • Duale Zeitleiste für schnelles Navigieren, Schneiden und Trimmen
    • Eine spezielle Schnittoberfläche, über die eine Bearbeitung bis ins kleinste Detail möglich ist
    • Intelligente automatische Bearbeitung, die Audio- und Bildclips für dich synchronisiert
    • Integrierte Werkzeuge für Bild-in-Bild-Effekte, Retiming, Stabilisierung, dynamischen Zoom, Text und Audio
    • Gesichtserkennung zur automatischen Erfassung von Gesichtern in deinen Clips und zur Erstellung von Ordnern basierend auf den Personen in jeder Aufnahme
    • Qualitativ hochwertige Geschwindigkeitsänderungen durch Bewegungsschätzung und Konvertierung der Bildrate, um Clips einfach und realistisch zu beschleunigen oder zu verlangsamen

    Verfügbar für: Windows, Mac und Linux

    Preis: Kostenlos, 329 € für die Studio-Vollversion

    5. VSDC Free Video Editor

    Beste kostenlose Videobearbeitungssoftware nur für Windows

    Videobearbeitungsprogramm VSDC

    Das Desktop-Videobearbeitungsprogramm von VSDC ist sowohl in einer kostenlosen als auch kostenpflichtigen Version erhältlich. Obwohl die kostenlose Version über weniger Funktionen verfügt, bietet sie dennoch das komplette Videobearbeitungsprogramm von VSDC, einschließlich eines Maskierungswerkzeugs und einer Chroma-Key-Funktion für Green-Screen-Videoeffekte.

    Wenn du das Budget für die Vollversion hast, kannst du den Leistungsumfang um Videostabilisierung, robuste Nachbearbeitungseffekte, Diashow-/Präsentationsfunktionen, 3D-Diagrammvorlagen und die direkte Veröffentlichung in den sozialen Medien erweitern.

    Vorteile: 

    • intuitives Interface
    • Audio- und Video-Filter
    • 4K-Unterstützung

    Nachteile: 

    • nur für Windows verfügbar
    • eingeschränkte Funktionen
    • komplexes Interface

    Zu den Funktionen gehören: 

    • Farbkorrekturwerkzeuge für einen professionelleren Look
    • Eine umfassende Palette von Übergangseffekten
    • Einfach zu verwendende Bildfilter, ähnlich wie bei Instagram
    • Maskierungswerkzeuge zum Ausblenden, Weichzeichnen oder Hervorheben bestimmter Elemente
    • Social-Media-Link zum Teilen von Videos auf Facebook, YouTube, Instagram, Twitter und Vimeo
    • HEVC/H.265 (ein fortschrittlicher Videokomprimierungsstandard), um höchste Qualität bei minimaler Dateigröße zu gewährleisten – wichtig für die Verarbeitung von 4K- und HD-Dateien

    Verfügbar für: Windows

    Preis: Kostenlos bzw. 33,89 € für die Vollversion

    Lesetipp: Instagram ist mittlerweile eine wichtige Plattform für Videos. Lerne hier, was du übe IGTV wissen muss.

    6. OpenShot

    Das einfachste Filmbearbeitungsprogramm (kostenlose) für fortgeschrittene Editor:innen

    Videobearbeitungsprogramm OpenShot

    Die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche von OpenShot macht es zu einem hervorragenden Videoschnittprogramm für Anfänger:innen. Während komplexere Tools vielleicht mehr Bearbeitungskomponenten bieten, sind die intuitive Oberfläche und das minimale Design von OpenShot ideal für die einfache Bearbeitung.

    OpenShot ist eine effiziente Option für kleine Unternehmen. Das Programm eignet sich am besten für die Größenänderung von Clips, das Skalieren, Zuschneiden, Ausrichten und Drehen. Darüber hinaus bietet es Credit Scrolling, Frame Stepping, Time Mapping, Audiobearbeitung und eine Echtzeitvorschau.

    Vorteile: 

    • leicht zu bedienen
    • Benutzerforum
    • Drag-and-Drop-Funktionen

    Nachteile: 

    • begrenzte Anzahl an Tools
    • wenige Tutorials
    • gelegentliche Verzögerungen

    Zu den Funktionen gehören:

    • Unbegrenzte Anzahl von Ebenen für Wasserzeichen, Hintergrundvideos und Audiospuren
    • Anpassbare Vorlagen für Titelkarten
    • Drag-and-Drop-Funktion zum einfachen Hinzufügen von Video-, Audio- oder Bilddateien
    • Digitale Videoeffekte, einschließlich Helligkeit, Gamma, Farbton, Graustufen und Chroma-Key-Compositing für Green-Screen-Effekte
    • Leistungsstarke Keyframe-Animationsfunktionen für die Erstellung animierter Videos

    Verfügbar für: Windows, Mac und Linux

    Preis: Kostenlos

    7. Shotcut

    Bestes Open-Source-Videobearbeitungsprogramm für Audio-Enthusiast:innen

    Videobearbeitungsprogramm Shotcut

    Shotcut ist ein quelloffener, plattformübergreifender Videoeditor mit einer umfangreichen Sammlung von Tutorial-Videos. Außerdem unterstützt es eine Vielzahl von Formaten, darunter FFmpeg, 4K, ProRes und DNxHD. Eine kleine Warnung: Shotcut wurde ursprünglich für Linux entwickelt, sodass die Benutzeroberfläche etwas ungewohnt sein könnte. Trotzdem ist es ein erstklassiger Editor.

    Shotcut bietet außerdem umfangreiche Optionen für die Tonbearbeitung und ist damit ideal für Audio-Enthusiast:innen. Die zahlreichen Werkzeuge für die Feinabstimmung von Audiosignalen ermöglichen es dem Benutzer bzw. der Benutzerin, Bässe und Höhen einzustellen, Bandpassfilter zu erstellen, die Verstärkung anzupassen, dynamische Kompression hinzuzufügen und vieles mehr.

    Vorteile: 

    • große Auswahl an Tutorial-Videos
    • Filtern und Effekte
    • flexibles Interface
    • 4K-Auflösung wird unterstützt

    Nachteile: 

    • gewöhnungsbedürftige Benutzeroberfläche
    • steile Lernkurve

    Zu den Funktionen gehören:

    • Unterstützung der neuesten Audio- und Videoformate über FFmpeg, das führende Multimedia-Framework
    • Native Timeline-Bearbeitung, mit der Benutzer:innen Videodateien direkt in ihre Projektdatei anstelle einer Medienbibliothek importieren können
    • Multiformat-Timeline zum Mischen und Anpassen von Auflösungen und Bildraten innerhalb eines Projekts
    • Fortschrittliche Audiofilter wie Balance, Bässe und Höhen, Bandpassfilter, Kompressor und mehr

    Verfügbar für: Windows, Mac und Linux

    Preis: Kostenlos

    Wenn du noch auf der Suche nach Inspiration für deinen Shop bist, beschäftigen wir uns in diesem Blogbeitrag mit der Frage: "Was lässt sich gut verkaufen?"

    8. Blender

    Bestes professionelles, kostenloses Videobearbeitungsprogramm mit 3D-Suite

    Videobearbeitungsprogramm Blender

    Blender ist eine kostenlose Open-Source-Suite für die 3D-Kreation. Es enthält Funktionen zum Modellieren und Rendern von 3D-Animationen. Die Software ist eine Gemeinschaftsarbeit von Hunderten von Entwickler:innen aus der ganzen Welt. Die riesige Nutzergemeinschaft verschafft der Blender-Software eine umfangreiche Auswahl von Werkzeugen.

    Blender ist als 3D-Animationssuite konzipiert, enthält aber auch einen funktionalen Videoeditor, der für die Bedürfnisse der meisten Benutzer:innen ausreichen sollte. Auch komplexere Bearbeitungen wie Videomaskierung sind möglich. Das macht Blender zu einem flexiblen Video-Editor für Anfänger:innen und erfahrene Benutzer:innen und zu einer ausgezeichneten Option für fortgeschrittene Projekte mit 3D-Inhalten.

    Vorteile: 

    • 3D-Animationen realisierbar
    • vielzählige Funktionen

    Nachteile: 

    • wenige Unterstützungsressourcen
    • Tutorials konzentrieren sich meist auf Animationen
    • steile Lernkurve

    Zu den Funktionen gehören:

    • Path-Tracer-Engine für realistisches Rendering von animierten Objekten
    • Erweiterte Rendering-Prozesse zur Beschleunigung des Speicherns und Exportierens deines Projekts
    • Option zum Programmieren von Spiellogik für die Entwicklung von Videospielen
    • Fortgeschrittene Tools für die Charakteranimation
    • Umfangreiche Bibliothek mit visuellen Effekten und Vignetten

    Verfügbar für: Windows, Mac und Linux

    Preis: Kostenlos

    Lesetipp: Produktvideos helfen dir, deine Produkte besser zu verkaufen. 5 weitere Wege, um deine Conversions zu steigern, findest du hier.

    9. Movie Maker 10

    Beste kostenlose Videobearbeitungssoftware für Windows 10, 11 und 7,8, XP

    Videobearbeitungsprogramm Movie Maker 10

    Movie Maker 10 ist eine praktische Videobearbeitungssoftware für Windows für Anwender:innen, die zu den Grundlagen zurückkehren möchten. Sie eignet sich hervorragend für die schnelle Bearbeitungen kurzer Videoclips, die du sofort benötigst.

    Movie Maker 10 ist ein Video Maker, der kostenlos erhältlich ist und eine Reihe von Video- und Bildbearbeitungswerkzeugen sowie die Möglichkeit enthält, Untertitel mit anpassbaren Schriftarten und Farben hinzuzufügen.

    Vorteile: 

    • leichtes und schnelles posten auf Social Media
    • Auto-Vorschau für Bearbeitungen und Effekte

    Nachteile: 

    • nur für Windows Nutzer:innen 

    Zu den Funktionen gehören:

    • Auto-Vorschau-Tool für Bearbeitungen und Effekte
    • Auto-Movie-Optionen für die Erstellung anpassbarer Schnitte deiner Videoclips
    • Registerkarte „Animation“ zum einfachen Hinzufügen von Musik, Titeln und Credits

    Verfügbar für: Windows

    Preis: Kostenlos

    10. iMovie

    Bestes kostenloses Videobearbeitungsprogramm für YouTube

    Videobearbeitungsprogramm iMovie

    Das beliebte Programm iMovie ist im Lieferumfang von Mac OS enthalten. Wie viele native Apple-Programme ist auch iMovie unkompliziert und verwendet eine einfache Drag-and-Drop-Oberfläche, um Dateien von deinem Laufwerk auf deine Workstation zu verschieben. So kannst du auf einfache Weise aussagekräftige Videos erstellen, um deine YouTube-Marketingbemühungen zu stärken. 

    Ein großer Vorteil von iMovie ist, dass die Dateien in der Apple-Cloud gespeichert werden. Das bedeutet, dass du dein Projekt abwechselnd auf einem iPhone, iPad oder Mac bearbeiten kannst. iMovie wird außerdem ständig aktualisiert, sodass du dich immer auf neue Funktionen und Verbesserungen freuen kannst.

    Vorteile: 

    • einfach zu bedienendes Videobearbeitungsprogramm
    • große Auswahl an Sharing-Optionen
    • unterstützt 4K 

    Nachteile: 

    • Probleme mit der Kompatibilität von MP4-Dateien
    • Begrenzter Speicherplatz

    Zu den Funktionen gehören:

    • Unterstützung für 4K-Auflösung, sodass Benutzer:innen Filme in Kinoqualität erstellen können
    • Cloud-Speicherfunktion, mit der du von deinem iPad, iPhone und Mac aus an demselben Projekt arbeiten kannst
    • Dutzende von Titelanimationen in Studioqualität für einen professionell wirkenden Abspann
    • Stilvolle, moderne Videofilter für bestimmte Filmgenres wie Western und Science-Fiction
    • Integrierte Musik, Soundeffekte und Voiceover-Aufnahme, womit deine Ton- und Bildbearbeitung zusammengeführt wird
    • Geschwindigkeitsregler, mit denen du rasante Actionszenen schneller und Sporthighlights langsamer machen kannst

    Verfügbar für: Mac und Windows

    Preis: Kostenlos

    11. Vimeo Create

    Beste App für die KI-Videobearbeitung

    Videobearbeitungsprogramm Vimeo Create

    Vimeo Create ist eine kostenlose Videobearbeitungs-App, die du direkt mit deinem Shopify-Store verbinden kannst. Die App verwandelt deine vorhandenen Produktbilder und Texte automatisch in ausgefeilte E-Commerce-Videos. Keine Videoerfahrung erforderlich.

    Du musst lediglich ein paar Fragen zu deinem Produkt beantworten, dein Bildmaterial und dein Logo hinzufügen und Anpassungen am Stil vornehmen. Vimeo Create bearbeitet dein Video dann in wenigen Minuten ganz automatisch (du kannst aber auch deinen eigenen Stil wählen oder komplett bei null anfangen). Die KI-Software schlägt sogar Farben, Themen, Musik und Schriftarten vor. 

    Die App ist ideal für die Erstellung von Videos in großem Umfang (wenn du z. B. einen YouTube-Kanal für dein Unternehmen aufbauen und den Produktionsprozess optimieren möchtest). Vimeo ist eine beliebte Videosoftwarelösung mit über 200 Millionen Nutzer:innen. Da es sich bei Vimeo um eine Komplettlösung handelt, kannst du zudem alle deine Videos von einem Ort aus verwalten, hosten und verteilen und so deinen Workflow optimieren.

    Vorteile: 

    • attraktive Vorlagen
    • intuitive Bearbeitung

    Nachteile:

    • einige Funktionen sind erst mit dem Businessplan verfügbar

    Zu den Funktionen gehören:

    • Mehr als 1.000 Vorlagen zur Auswahl
    • Gesichtserkennung, Filter, Effekte und automatisches Zuschneiden
    • Professionelles Auto-Editing
    • Videos können über verschiedene Marketingkanäle veröffentlicht werden
    • Unbegrenzt hochwertige Stock-Bilder mit iStock-Integration
    • Bibliothek mit kommerziell lizenzierter Musik

    Verfügbar für: iOS und Android

    Preis: Kostenlos. Plus-, Pro- und Business-Abonnements beginnen bei 8,00 € pro Monat und bieten Zugang zu einer größeren Auswahl an Bearbeitungswerkzeugen und Vorlagen. Die kostenlose Software von Vimeo Create ist online verfügbar, kein Download erforderlich.

    Lesetipp: YouTube und Instagram sind dir nicht genug? Lade Videos bei deinem TikTok Shop hoch und verkaufe mehr Produkte!

    12. WeVideo

    Das beste kostenlose Videoschnittprogramm online

    Videobearbeitungsprogramm WeVideo editor

    WeVideo ist der beste Cloud-basierte Video-Editor online, das es kostenlos für Unternehmen, Lehrkräfte, Studierende und generell Endverbraucher:innen gibt. Du kannst von jedem Ort mit Internetanschluss darauf zugreifen: zu Hause, am Arbeitsplatz, in der Schule usw. Alle Dateien werden in einer sicheren Cloud gespeichert, in der du Videos in wenigen Minuten bearbeiten, anzeigen und weitergeben kannst. 

    Mit WeVideo kannst du ohne Kosten oder Aufwand coole Funktionen wie einen Greenscreen für professionelle Looks hinzufügen. Es verfügt auch über eine Million Stockmedien, von Videos bis hin zu Bildern und Audiodateien, die bei Erwerb eines Businessplans komplett lizenzfrei sind. Selbst mit der kostenlosen Version kannst du ganz einfach Videos für Social Media, das Web und mobile Displays erstellen – und das alles mit unbegrenztem Speicherplatz und ohne Downloads oder zu installierender Software. 

    Vorteile: 

    • ideal für Social Media geeignet
    • Videos in 4K

    Nachteile: 

    • einige Medien sind erst ab dem Erwerb eines Businessplans lizenzfrei

    Zu den Funktionen gehören: 

    • Medienbibliothek mit über einer Million Bildern, Videos und Audioelementen
    • Möglichkeit, Videos in 4K-Auflösung zu exportieren
    • Vorlagen mit deinem Logo, damit du immer ein einheitliches Erscheinungsbild hast
    • Gemeinsame Projektbibliotheken zur Verwaltung und Zusammenarbeit mit Teams
    • Unbegrenzter Cloud-Speicher zum Erstellen beliebig vieler Videos
    • Umfangreiche Bearbeitungswerkzeuge wie Greenscreen, animierter Text, Bildschirmaufzeichnung und mehr

    Verfügbar für: Chromebook, Mac, Windows, iOS und Android

    Preis: Kostenlos, die kostenpflichtigen Tarife beginnen bei 4,99 US-Dollar pro Monat.

    13. Clipchamp

    Bestes kostenloses Videobearbeitungsprogramm für kurze Clips

    Clipchamp Videobearbeitungsprogramm

    Clipchamp ist eine weitere kostenlose, webbasierte Videobearbeitungsplattform, die zuletzt von Microsoft übernommen wurde. Content-Creator:innen kommen mit diesem Tool voll auf ihre Kosten, da Clipchamp speziell für die Erstellung von Content entwickelt wurde. Hier lassen sich Videos für soziale Medien wie Instagram und TikTok kinderleicht erstellen. Zudem können Nutzer:innen auf einen großen Pool von kostenlosem und kostenpflichtigem Stock-Material (Audio und Video) zugreifen.

    Außerdem ist die Erstellung von Untertiteln in mehr als 140 Sprachen, die Umwandlung von Texten in Sprache und das Skalieren von Videos mit Clipchamp längst kein Hexenwerk mehr. On top können Einsteiger:innen im Content-Business mithilfe eines Sprecher-Coaches ihre Kommunikationsfähigkeiten verbessern und so leichter Inhalte produzieren, die das gewünschte Publikum garantiert begeistern. 

    Vorteile: 

    • kostenfreie Templates 
    • benutzerfreundliches Interface
    • geringer Festplattenspeicher benötigt

    Nachteile: 

    • lange Ladezeit bei längeren Videos 

    Zu den Funktionen gehören: 

    • KI-Voiceover
    • Umwandlung von Text in Sprache
    • Videogröße ändern
    • Vortragscoaching
    • Bereitstellung lizenzfreier Inhalte
    • Unbegrenzte Videoerstellung ohne Wasserzeichen
    • Greenscreen-Bearbeitung

    Verfügbar für: iOS und Windows

    Preis: Kostenlos

    Du willst mit TikTok Geld verdienen? Dann haben wir 7 Tipps für dich zusammengefasst, wie du mit der Social-Media-Plattform Geld verdienen kannst. 

    14. Avid Media Composer

    Leistungsfähigste Video-Editing-Software 

    Avid Media Composer Videobearbeitungsprogramm

    Avid Media Composer ist das perfekte Videobearbeitungsprogramm für professionelle Editor:innen und Filmemacher:innen. Dabei kann das Tool sowohl mit einfachen als auch sehr komplexen Projekten mit einer großen Datenmenge umgehen. Hierbei bleibt es dir offen, ob du von zu Hause aus oder unterwegs arbeitest, denn der Avid Media Composer ist für unabhägiges Arbeiten perfekt geeignet. 

    Vorteile:

    • modernes Interface-Design unterteilt in Arbeitsbereiche (Schnitt, Farbgebung, Audio, Effekte etc.)
    • Neuanordnung von Panels und Widgets möglich

    Nachteile: 

    • für Einsteiger:innen ungeeignet 

    Zu den Funktionen gehören: 

    • Anpassung des Toolsets 
    • Aktivierung von Remote-Workflows
    • Synchronisierung von bis zu 64 verschiedenen Perspektiven
    • Integrierte VFX und Filter 
    • Hinzufügen von Plugins
    • Motion-Effekte und Compositing

    Verfügbar für: Mac und Windows

    Preis: kostenlos, die kostenpflichtigen Tarife beginnen ab 23,99 USD pro Monat

    15. InVideo

    Leistungsstarker Online-Videoeditor für Videopräsentationen und Marketingvideos

    Invideo Videobearbeitungsprogramm

    In erster Linie Marketer:innen, die gemeinsam an Videoprojekten arbeiten, lieben InVideo dank seiner Team-Funktion. So können Aufgaben unkompliziert verteilt und Rollen zweifelsfrei zugewiesen werden. Das schnelle Erstellen von leistungsstarken Videos für Anzeigen, YouTube, Intros oder Werbeanzeigen wird so zum Kinderspiel. Zudem haben kreative Köpfe die Möglichkeit aus über 5000 verschiedenen Vorlagen für unterschiedliche Verwendungsarten zu wählen.

    Vorteile:

    • Unterstützt HD-Auflösung
    • kein Download erforderlich

    Nachteile: 

    • keine vollumfängliche Video-Lösung
    • Hinzufügen nur einer Audiodatei möglich

    Zu den Funktionen gehören: 

    • Text-Overlay
    • iStock-Medien
    • Übergänge
    • Videostabilisierung
    • Mehr als 50 KI-gestützte Themen
    • zahlreiche Audiofunktionen
    • Geschwindigkeistanpassung 
    • Musikbibliothek
    • Filter 

    Verfügbar für: Android und iOS

    Preis: kostenlos, kostenpflichte Angebotspakete ab 27,00 USD pro Monat

    Lesetipp: Du bist noch auf der Suche nach deinem perfekten Geschäftsmodell? In unserem Beitrag haben wir eine Definition, Arten und Beispiele für dich zusammengefasst.

    Auswahl eines professionellen Videobearbeitungsprogramms

    Jetzt hast du einige kostenlose Videobearbeitungsprogramme online kennengelernt und weißt, was sie leisten. Im nächsten Schritt solltest du einige davon ausprobieren.

    Es hat sich gezeigt, dass Videos auf allen Social-Media-Plattformen im Durchschnitt mehr Aufmerksamkeit erhalten als Bilder oder Textbeiträge. Ein professionelles, gut gemachtes Marketingvideo kann dabei helfen, eine Geschichte über deine Produkte zu erzählen, den YouTube-Algorithmus zu schlagen, die Aufmerksamkeit deines Publikums zu gewinnen, die Persönlichkeit deiner Marke zu entwickeln und den ROI für deine Social-Media-Werbung zu maximieren.

    Bringe dein Content-Marketing auf das nächste Level. Bei der großen Auswahl an kostenlosen Videobearbeitungsprogrammen sind dem kreativen Potenzial deiner Marke keine Grenzen gesetzt.


    Bist du bereit deine Idee zum Leben zu erwecken?

    Teste Shopify kostenlos und verkaufe, wo du willst!


    Häufig gestellte Fragen zu Videobearbeitungsprogrammen

    Was ist ein Videobearbeitungsprogramm?

    Dieser Oberbegriff bezieht sich auf Tools, die Unternehmen dabei helfen, Video- oder Filmdateien erfolgreich zu bearbeiten, zu ändern oder zu erstellen. Du kannst Videos schneiden und neu anordnen, um einen besseren Bildfluss zu erzielen, Abschnitte entfernen und Effekte hinzufügen, um das Video zu verbessern. Unternehmen können ganz unabhängig von ihrer Größe von einem guten Video-Editor profitieren, um überzeugende Videoinhalte zu erstellen.

    Welches Videobearbeitungsprogramm verwenden YouTuber?

    YouTuber nutzen oft Programme wie Adobe Premiere Pro, Final Cut Pro X, Adobe After Effects, Lightworks, Freemake, iMovie oder Shotcut.

    Was ist das beste Videobearbeitungsprogramm für Anfänger?

    Besonders für Anfänger geeignet sind die Video Editor Tools Movavi Video Editor Plus, Pinnacle Studio, Apple iMovie, Lumen5, HitFilm 4 Express, Blender sowie Nero Video.

    Was ist das beste kostenlose Videobearbeitungsprogramm für Mac?

    Du kannst die Video Editoren iMovie, DaVinci Resolve, Lightworks, OpenShot und Video Editor MovieMator kostenlos für deinen Mac verwenden.

    Was ist das beste kostenlose Videobearbeitungsprogramm für den PC?

    Lightworks
    Movie Maker 10
    HitFilm Express
    Shotcut
    Openshot

    Was ist das einfachste Videoschnittprogramm?

    Ein einfaches Videoschnittprogramm, das oft von Anfänger:innen verwendet wird, ist Windows Movie Maker 10 oder auch iMovie. Beide Programme bieten grundlegende Videobearbeitungsfunktionen und sind sehr benutzerfreundlich.

    Was ist die beste App, um Videos zu schneiden?

    Das beste Tool zum Videoschnitt hängt von deinen persönlichen Anforderungen und deinem Erfahrungsniveau ab. Eine beliebte Optionen, die umfassende Funktionen für das Schneiden von Videos und zudem eine benutzerfreundliche Oberfläche bietet, ist VideoPad. In unserem Beitrag erfährst du umfangreiche Informationen zu den verschiedenen, kostenlosen Videobearbeitungsprogrammen und kannst die für dich beste App zum Schneiden von Videos festlegen.

    Was ist die beste kostenlose Videobearbeitungssoftware ohne Wasserzeichen?

    Du kannst Videobearbeitungsprogramme kostenlos und ohne Wasserzeichen für deine Videos benutzen, dazu zählen die Tools VSDC, OpenShot, Lightworks, Shotcut und DaVinci Resolve.

    Which method is right for you?Über die Autorin: Alice Viete ist Content-Marketing-Expertin. Als Inhaberin einer Agentur unterstützt sie B2B- und E-Commerce-Unternehmen bei der Umsetzung ihrer individuellen Content-Strategie. Im Shopify-Blog schreibt sie über erfolgreiche Händler:innen sowie aktuelle Themen im Onlinehandel.